1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC fährt nach Absturz nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Line, 19. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Line

    Line Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    18
    Habe mir vor ca 4 Monaten einen PC zusammengestellt:
    CPU: Athlon XP 1600+
    Kühler: Thermalright SK6-normal
    Mainboard: Soyo K7V Dragon Plus
    Ram: 2 x 256 DDR von Crucial
    DVD: Toshiba SD-M 1612
    Netzteil: Enormax 350 Watt

    So ganz zufrieden war ich mit dem System eigentlich nie, da ich des öfteren Abstürze hatte, d.h. der PC fuhr ohne Grund herunter und wieder hoch. Da dies immer bei Internet-Besuchen der Fall war, vermutete ich eine fehlerhafte T-Online-Software, aber damit konnte ich eigentlich leben. Gestern geschah dasselbe, jedoch fuhr der PC nicht mehr hoch, sondern blieb bei schwarzem Bildschirm mit einem binkenden Cursor hängen. Bei erneutem Booten daselbe: der PC fährt kurz hoch, CPU und Laufwerk wird erkannt, dann wieder der schwarz Bildschirm. Auch beim Einlegen einer Bootdiskette kann ich den PC nicht mehr hochfahren. Was kann die Ursache sein?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen