1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pc fährt nicht herrunter

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Fatal Factory, 1. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fatal Factory

    Fatal Factory ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Hi leute
    ich habe da ein problem. ich habe zu weihnachten ein neues mainboard(MSI K8T Neo-V) bekommen und einen neuen prozessor (AMd Athlon 64 3000+)

    insgesammt hab ich in meinem Pc jetzt
    MAinboard MSI K8T NEO-V
    prozessor amd athlon 64 3000+
    grafikka geforce fx 5700 le
    arbeitsspeicher 1024
    Windows xp prof sp2 (komplette Neuinstallation)
    DAS PROBLEM

    immer wenn ich den pc herunterfahre fährt er einfach wieder hoch zwar ist der pc aus wenn er herntergefahren ist aber der schaltet sich dann wieder automatsch ein nach einer halben Sekunde

    ich hab im bios schon geguckt ob ich da was finde aber ohne erfolg
    :bitte:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    schaue einmal hier.. zu dem Problem wurde heute schon einmal gepostet:

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=187721

    Du solltest immer deine genaue Windows-version angeben, von Bedeutung könnte auch sein ob du das Betriebssystem nach dem Mainboard-Austausch neu installiert hast.

    Könnte auch sein dass die Maschine beim runterfahren abstürzt und deshalb einen Neustart initialisiert... schalte das einmal wie folgt ab und poste die Fehlermeldung. Auch eventuelle Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige.

    Neustart bei Systemfehler deaktivieren:

    Windows XP ist nach der Installation so konfigruiert, das es bei jedem Systemfehler automatisch neu startet. Schalte diese Funktion aus damit du einen BSOD (Blue Screen Of Death) mit eventueller Fehlermeldung zu sehen bekommst:
    Start-> Systemsteuerung-> System-> Erweitert-> unter Starten und Wiederherstellen-> Einstellungen.

    Dort den Haken vor "Automatisch Neustart durchführen" entfernen.

    Wolfgang77
     
  3. Fatal Factory

    Fatal Factory ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    danke für die hilfe aber mein problem wurde da durch leider nicht gelöst aber trotzdem danke

    wenn ich den nämlich runterfahre geht´zwar alles aus ide platten und so aber der schaltet sich dann einfch wieder ein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen