1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc Fährt nicht hoch! Brauche schnell Hilfe bitte!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bytxboy, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bytxboy

    bytxboy ROM

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo ich bräuchte bitte so schnell wie möglich von euch Hilfe!
    Ich hab folgendes Problem:
    Immer wenn ich meinen PC hochfahren will dann ,macht er nicht weiter als mir die gleiche meldung zu geben:

    Award Spftware, Inc.
    System Configuration


    CPU Typ: INTEL® CELERON™ Base Memory:
    CO-Processor: Installed Extemded Memory:
    CPU Clock: 500 MHZ

    Diskette Drive A:1.44 M, 3,5 in Display Type:
    Diskette Drive B:None Serial Ports(s):
    Pri. Master Disk: Parallel Ports:
    Pri. Slave Disk: LRG, UMDA 82, (Blinkt)
    Sec. Master Disk:
    Sec. Slave Disk:

    (Überall wo keine daten stehen konnte ich nichts schreiben weil er mir nichts weiter gesagt hat was ich euch schreiben konnte!)

    Die Festplatte ist auf Cabel Selekt “gejumpt” sonst geht gar keine Erkennung noch nicht mal als „Master“ oder gar nicht gejumpt. Die Festplatte ist neu und noch nicht benutz! Also es sind keine Daten auf der Platte!
    Sonst ist im Computer vorhanden: 1x CD Laufwerk
    1x DVD Laufwerk
    1x Western Digital 80 GB Festplatte
    65 MB Arbeitsspeicher

    On Bord: 2x USB-, Maus-, Tastatur- und Drucker Anschluss

    Steckplätze: 3x Frei (für Sound oder Netzwerk neuere Modele)
    1x Monitor (belegt natürlich)
    1x Soundkarte (auch belegt)




    Ich weis einfach nicht mehr weiter!
    Bitte sagt mir was ich da noch machen kann!
    Wenn möglich was mich nichts kostet oder wo ich eine Diskette brauche!
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Möglichkeit 1:
    Im Bios Stehen für die Festplatte die Falschen werte. Diese auf AUTO stellen ( Prim. Master ) Dazu die Festplatte auf Master jumpern

    Anschliessend ein CD Laufwerk an Sek. Master anschliessen. ( die andere FP & CD erst mal weglassen. ( BIOS einstellung auf AUTO )

    Wird die Festplatte nun erkannt?
    Wenn ja, die übrigen geräte auf Slave jumpern und einbauen. ( BIOS einstellungen wieder AUTO)

    Wenn Nein > Möglichkeit 2:
    Dein MoBo kann auf die Festplatte nicht zugreifen, weil zu groß > Homepage deines MoBo hersteller und nach einem Bios Update suchen. > wenn negativ , Festplatte mit einem zusatzcontroler betreiben.


    Mfg
     
  3. bytxboy

    bytxboy ROM

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    Moin,
    hab ich versucht was du mir geraten hast!
    Er hat auch die festplatte erkannt aber er ist immer noch in diesen blöden fester stehen gelieben nur einen Platz tiefer!:aua:
    Und nach einen Update für mein MaBo brauche ich ja auch nicht suchen weil ich keine Disketten benutzen kann!
    (Keine Ahnung warum er die nicht lesen will, hab auch schon neu gekauft gehabt, ist mir aber auch egal)
    Was muss ich den noch machen oder was gibt es sonst noch für möglichkeiten??
    Hab hier mal geschaut ob jemand auch solche änlichen problemem hatte und ich hatte dann die bios batterie rausgenommen aber er macht es auch nicht und nun ist alles wieder so wie ich es leider bis jetzt immer noch habe!:aua:
    Es bleibt kaputt!

    Was müsste ich den beachten wenn ich mir einfach ein neues Mainbord kaufen würde??
    Was bräuchte ich den da??
    (Zocke nicht am Pc brauche aber Office Anwendungen und XP Pro Und Realplayer! Min. 600 MHZ)
    Bitte um Rat bei all meinen Bitten!
    Danke!
     
  4. Hoppelhase50

    Hoppelhase50 Byte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    76
    wenn deine festplatte erkannt wird und diese noch keine Daten enthält, dann im Bios die Start optionen einstellen.... das er von cd bootet... xp cd rein und die Festplatte patitionieren möglichst die startpation nicht größer als 8GB der rest ist dann egal... aber mit 64 MB Ram läuft xp nicht wirklich prickelnd....
    vielleicht einen billigen neuen PC anshaffen ... bei ashampoo z. B. geht schon ab 300€

    ansonsten melde dich mal bei mir per mail....
     
  5. bytxboy

    bytxboy ROM

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    3
    na ja leider hat er das aber auch nicht gemacht er bringt mich nur zu diesen blöden fenster!
    Er meldet mir nur LBA, UMDA 80 mehr nicht das ist ja das blöde!
    was kann ich sonst noch machen????
     
  6. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    wenn ich das richtig gelesen habe, so hast du gar kein Betriebssystem auf der FP.
    Wo hin soll denn der PC da booten ?
    Der muß ja in diesem Fenster stehen bleiben, und wenn doch, was für ein BS hast du denn ?

    Wie steht die Bootreihenfolge im Bios ?

    Ich glaub nicht, daß eine Jumperung Cabel Select dir was bringen wird.
    Du mußt die FP als "Master" oder "Single" jumpern.
    Und wie schon gesagt, daß CD oder DVD Laufwerk als Sec. Master.

    Und dann, wenn in der Bootreihenfolge das CD Laufwerk an erster Stelle sateht, wird der PC von der CD starten und du kannst die FP einrichten und Win. XP installieren

    Gruß Tobi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen