pc fährt nicht mehr hoch - bitte lesen - dringend

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von deppdu, 9. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deppdu

    deppdu Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    habe massive probleme mit meinem zweit-pc. Habe/hatte xp pro als bs. Auf einmal, ohne ersichtlichen grund, fährt er runter. Nach dem hochfahren bzw. beim hochfahren geht gar nichts mehr. Er bleibt hängen. Probiere also die xp pro-cd einzulegen und mit dieser zu starten. Geht auch nicht. Das setup fährt nicht hoch. Bevor er auf das eigentlich setup zugreifen kann, bleibt er erneut hängen. Also versuche ich mit der startdiskette zu starten. Auch ohne erfolg. Möchte dann die platte formatieren. Nach eingabe von ?format c:? bekomme ich im dos die meldung, dass der befehl und das laufwerk ungültig sind. Jetzt raffe ich natürlich gar nichts mehr.

    Woran liegt das/könnte das liegen und wie schaffe ich es 1. den rechner zu formatieren und wieder xp pro zu installieren?

    Bitte um eure hilfe. Brauche diese wirklich dringend.

    Danke euch im voraus dafür.

    gruß
     
  2. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    na also - viel Spaß weiterhin :-)
     
  3. deppdu

    deppdu Byte

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    35
    sorry, hab das total vergessen.

    mein bruder hats irgendwie hinbekommen.
    keine ahnung woran es lag.
    er hat mehrmals versucht, die platte zu formatieren, mit der cd zu starten und dann irgendwann hat ers geschafft.

    irgendwie komisch!
     
  4. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    Hi deppdu,
    wie schaut?s?
    Rückmeldung wäre nett - sonst kommen wir hier nicht weiter ...
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    könnte auch ein Hardwareproblem seien, poste einmal ein paar Daten über deinen Computer und die verbaute Hardware.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    ach ja - Format c: funktioniert dann nicht, wenn Du eine NTFS-Partiotion hast - das DOS-System erkennt die Partition nicht und kann sie deshalb nicht löschen.
    Im Zweifelsfall nimmst Du Partition Magic oder öhnliches um die Platte zu formatieren....
     
  7. eise

    eise Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2003
    Beiträge:
    148
    wenn die Platte im BIOS noch erkannt wird, stellst Du im BIOS gleich die Bootreihenfolge so um, daß Dein CD oder DVD als erstes startet.
    Dann bootest Du von Deiner XP-CD und drückst - nachdem die CD gestartet ist, F10.
    Jetzt kommst Du zur Reparaturkonsole von XP.
    Du gibst chkdsk /r ein und drückst Enter.
    Die Sache dauert jetzt bis zu einer Stunde - nicht beunruhigen lassen.
    Wenn das fertig ist, startet Dein Rechner wieder problemlos....
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Genau, check mal, ob die Platte im Bios erkannt wird. Habe das schon erlebt, daß die Platte im Bios ausgetragen wurde, dann fährt er logischerweise nicht mehr hoch, weil er ja keine Platte mit BS mehr findet.

    Stell die Einstellungen für die Festplatte im Bios im Zweifel auf "Auto". Dann Bios speichern und neu hochfahren. Dann sollte es eigentlich klappen.

    MfG
    Vimes
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Wird die Platte überhaupt im Bios erkannt? Wenn ja, starte von der XP-CD und versuche mit [F8] erst mal eine Reparaturinstallation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen