PC fährt nicht mehr hoch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von newbiels, 20. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. newbiels

    newbiels ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    ich habe mir vor etwa einer Woche einen neuen Pc bestellt. Dieser hatte jedoch kein Betriebssystem installiert. Nachdem ich Windows XP und Professional drauf hatte, habe ich mir nun Servie Pack 2 installiert. Nach dem Formatieren der Festplatte kam eine Fehlermeldung, dass die Formatierung der Partition nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden konnte. Meine Festplatte ist eventuell beschädigt. Dies kann eigentlich garnicht sein, da der PC vorher noch mit einem anderen Betriebssytem lief. Nach ein paar weiteren erfolglosen Versuchen ging ich dann auf reparieren und "System wiederherstellen". Beim nächtsen Neustart fuhr der der Pc nicht mehr hoch. Ich komme noch nicht mal ins Bios. Es wird lediglich das Startbild von Intel Pentium 4 angezeigt... Ich weiß nicht was ich machen soll. Habe den Computer erst vor kurzem neu gekauft. BItte helft mir weiter wenn ihr irgendeine Ahnung habt!!!
    Ich würde mich sehr über eine paar hilfreiche Antworten freuen!!!!!!:bet:
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    na das klingt ja dolle wirr. Erstmal sollte das SP2 gleich nach der Neuinstallation hinterhergeworfen werden.

    Und was für ein "formatieren"? SP2 formatiert nix.

    Was hast Du da gemacht?

    Meiner Meinung nach die sauberste Lösung : Platte mit format c: glücklich machen, mit xfdisk (oder der XP - CD) neue Partitionen anlegen, dann XP installieren und gleich danach das SP2

    Hast Du denn noch das Piepen beim Start? Schon 'nen Bios- Reset probiert? Arbeitsspeichermodule einzeln probiert?

    Sorry, klingt nach dolle. dolle zerschossen ... wobei ich jetzt eher auf's Bios tippen würde. Also : Jumper raus, Jumper rein und gucken, was passiert
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo newbiels

    Ich habe deinen Thread ins Board "Windows XP / Server 2003" :schieb:.

    Falls alles nix helfen sollte, dann schnapp dir den Rechenr und fahr zum Händler, wo du den PC gekauft hast. Du hast nämlich bestimmt noch Garantie, wenn der PC erst vor Kurzem gekauft wurde.

    Gruß
    Nevok
     
  4. newbiels

    newbiels ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    thx für die schnellen antworten! einziges problem habe den rechner bei ebay gekauft... jetzt geht er komischerweise wieder... aber eben ist er schon wieder hängen geblieben... nach ein paar restarts am power knopf ist er dann wieder hochgefahren... er hat wieder beim intel startbild festgehalten... aber wie gesagt irgendwann ging es dann... ich tippe mal sehr stark auf eine kaputte festplatte oder einen virus??
    was meint ihr?

    ...ich warte nur bis er wieder hängen bleibt, ich könnte kotzen!
     
  5. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    wenns so ist ist möglicherweise das netzteil zu schwach oder nicht in ordnung
     
  6. newbiels

    newbiels ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Das Netzteil müsste aber doch eigentlich an den Computer angepasst sein.
    Wenn ich formatieren will kommt ein Blue Screen. Muss dann Neustarten und dann fährt er meist nicht mehr hoch… Bis er wieder genug Kraft gesammelt hat. Das komische: Mit der ersten Version (Windows XP) funktionierte es…
    Was soll ich bloß noch machen?!
     
  7. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Wenn du selbst bei dem Versuch einer Neuinstallation einen Bluescreen erhälst, dürfte der Fehler im Bereich der Hardware zu suchen sein.

    Erster Adressat: RAM

    Diesen auf einen Riegel reduzieren (falls mehr als einer eingebaut ist), ggf. auch mit dem anderen ausprobieren, ansonsten komplett gegen anderen Markenspeicher austauschen und testen.
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Wende dich an den Verkäufer, dem du den PC bei Ebay abgekauft hast. Stand in der Beschreibung bei Ebay etwas von diesen Fehlern?

    Gruß
    Nevok
     
  9. uk82

    uk82 Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2001
    Beiträge:
    113
    Wenn ich es richtig versteh, Du hast XP (Home) installiert, darüber dann die XP Prof-Version und dann SP2? :confused:

    Also mein Rat:
    Starte von der XP-CD (such dir verher die Version aus, am besten Prof). Lösche die alte Partition auf deiner Festplatte und lege eine neue an, dann Formatieren und anschließend das Betriebssystem installieren. Ist dieses abgeschlossen, SP 2 installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen