1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC fährt nicht voll hoch(WinStart)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von odpu33, 18. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. odpu33

    odpu33 ROM

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo, ich habe ein MSI KT266 pro und einen AMD Athlon 1000.
    Ich habe bei dem Versuch eine neue CPU einzubauen das BIOS resetet. Bisher lief mein 1000er auch mit 1000 aber nun läuft er nur noch mit 750 MHz. Jetzt habe ich die Einstellung den Bustakt auf 133 hochgesetzt und beim Start des PC wir auch wieder 1000 MHz erkannt - mein Problem: Windows XP SP1 startet nicht mehr. In keinem Modus! Wenn ich den Bustakt wieder auf 100 setze startet Windows ganz normal, aber der PC läuft eben nur auf 750 MHz. Weiß jemand was ich da machen könnte? Wie gesagt es hat ja schon mal funktioniert, aber ich finde die (vermutlich) fehlende, zusätzliche Einstellung im BIOS nicht. Am Betriebssystem habe ich nichts geändert.
    Vielen Dank schon mal.
    OW
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.586
    Checke mal im BIOS (Power Management Setup), ob dort die ACPI-Unterstützung enabled ist.

    Wenn Windows die Einstellung erwartet, aber nicht vorfindet, kann das zum Stopp des Startvorgangs führen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen