PC fährt ohne Vorwarnung neu hoch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Cyberterrorist, 17. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cyberterrorist

    Cyberterrorist Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    37
    Ich hoffe, ich poste mein Problem im richtigen Forum, denn es könnte möglicherweise ja auch eine Hardware-Ursache haben.

    Wie gesagt, fährt der Rechner mit SP Prof. ohne Vorwarnung neu hoch. Derzeit bearbeite ich ein 180-Seiten Word-Dokument. Aber daran sollte es wohl net liegen.

    Dieses Phänomen trat plötzlich und nun regelmäßig in Zeitabständen von ca. einer halben Stunde auf.

    Meine Überlegung, es könne ein Virus sein, widerlegte AntiVir - zumindest in der aktuellen Version. Sasser hatte bspw. ja auch das Herunterfahren eine Minute vorher angekündigt.

    Vielleicht wird er auch zu warm? Mein 98-Rechner hat dann immer einen Blue-Screen angezeigt. Welche Werte sind denn normal?

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen!!!!!!
     
  2. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Ich hab glaub genau das selbe Problem...schau mal unter dem Thread "XP stärtet ständig neu"
     
  3. Cyberterrorist

    Cyberterrorist Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2003
    Beiträge:
    37
    THX!

    Habe von Dir nur "PC stürzt ständig ab" und von jemand anderen "Win XP home startet ständig neu" gefunden.

    Bei Dir erscheint allerdings ein Blue-Xcreen. Beim anderen Thread bricht er schon beim Hochfahren zusammen (Stichwort: Toshiba-Anzeige).

    Ich kann mir net vorstellen, die gleiche Ursache zu haben.

    Es liegt möglicherweise doch an WORD. Er läuft jetzt mit einem kleinen Spielchen seit einiger Zeit problemlos...
     
  4. d3t0nat0r

    d3t0nat0r Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Hm man kann bei XP einstellen ob er nen Bluescreen bringt oder einfach neustartet, mit Hilfe von dem Bluescreen kann man dann auch den Fehler leichter finden da ein Fehlercode angezeigt wird (meistens....bei mir natürlich nicht -.-) Den Bluescreen aktivierst du mit "Arbeitsplatz-->Eigenschaften-->Erweitert-->Starten und Wiederherstellen-->ERweitert--> und dann den Haken bei automatisch neustarten wegmachen...


    Sorry ich meinte natürlich "pc startet ständig neu"
     
  5. Thomas Heß

    Thomas Heß Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    130
    Ich habe auch ständig das Problem dass mein PC mit XP ständig neu startet, jedoch habe ich die Zeitabstände nicht beobachtet. Habt ihr immer noch dieses Problem? Wenn nein was habt ihr dagegen getan?
     
  6. Sonicview

    Sonicview Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    kann es sein, daß entweder dein Rechner zu heiß wird (>70°) [wie schauts mit der Belüftung aus ? GraKalüfter? Gehäuselüfter?] oder ist vielleicht dein Netzteil defekt ??? Hast du einen aktiven oder passiven GraKa Lüfter ?

    Bei mir wars das Netzteil, allerdings ging da nach ner Zeit gar nix mehr

    gruß sonic
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen