1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC fährt schaltet sich nicht aus

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dead-eye, 10. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dead-eye

    dead-eye ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Leute!
    Seit ich XP auf meinem PC habe, fährt er normal herunter, aber anstatt nach der Meldung "Sie können den Computer jetzt ausschalten" sich selbst auszuschalten bleibt der so, aber ich hab keinen On-off Knopf, sondern nur nen On!!!
    Helft mir bitte!!!
     
  2. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Alle Rechner mit ATX-Board und ATX-Netzteil können sich automatisch abschalten. Das ging auch unter NT! Zu dem bisher gesagtem wäre noch hinzuzufügen das im BIOS auch das Power-Management eingeschaltet sein muß, sonst geht\'s nicht.

    Gruß
    Bert
     
  3. AlKo

    AlKo Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    287
    XP ist halt auch ein Nachfolger von NT/2000. Diejenigen, die NT noch kennen, wissen, dass ein manuelles Ausschalten des PC}s normal ist. Wenn dein PC so um die 2 1/2 Jahre oder älter ist, ist dieses Verhalten normal. Einfach deinen Einschaltknopf drücken und die Kiste ist aus.
     
  4. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    um manuell den pc auszuschalten musst du diesen knopf wahrscheinlich einige sekunden gedrückt halten.
     
  5. eule2k

    eule2k Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    33
    Such ma in der registry (start, ausführen, regedit) nach dem Key "PowerDownAfterShutdown" und ändere den Wert in "1"
     
  6. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    In der Systemsteuerung bei den Energieoptionen gibt es bei irgendeinem Registerblatt die Möglichkeit, ein Häkchen bei "APM" (oder so ähnlich) zu machen. Dann erst schaltet sich der Rechner beim Runterfahren automatisch ab.
     
  7. nightwing

    nightwing Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    412
    Wie darf ich das verstehen?
    Ich habe auch nur einen Knopf, und den Drücke ich zum Ein- und ausschalten.
    wenn es dir um die Automatik geht, da gibt es hier inm Forum schon einige Beitrage, rechte Seite Forumsuche.

    HTH

    Grütze nightwing
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen