PC Fernsteuerung über ASDL

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von cad-man, 27. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cad-man

    cad-man Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2000
    Beiträge:
    25
    Hallo!
    Habe in der Firma ASDL über einen Hardware-Router (Zyxel Prestige 310) mit zugewiesenen IP-Adressen (nicht Fix)
    Im Netzwerk habe ich eine interne IP-Adresse
    (Betriebsysteme W2K)
    Zuhause habe ich auch ADSL mit (W2K) mit
    zugewiesener (dynamischer oder so)) IP-Adresse.
    Jetzt möchte ich mit PC-Anywhere 9.2 meinen Firmen-Rechner
    fernsteuern. Dazu brauche ich aber eine IP-Adresse.
    Wie komme ich zu der IP-Adresse des Firmen Rechners?
    Der in der Firma installierte Router geht ja nur online wenn
    ein Zugriff von einem internen Rechner erfolgt und unterbricht die Leitung nach einer gewissen Leerlauf-Zeit.
    Und jedes mal wenn er wieder online geht bekommt er ja eine
    neuer IP zugewiesen.
    Wie kann die Verbindung herstellen?

    CAD-Man
     
  2. Whopper

    Whopper Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    9
    Grundsätzlich wird es nicht einfach, die IP-Adresse herauszufinden. Das nächste Problem wird der Router sein, hat das Ding eine eingebaute Firewall?

    Wie auch immer, vielleicht hilft Dir schon mal dies: unter www.myjack.de gibt es eine Lösung (OnlineJack), über die - bei Aufruf einer bestimmten Website - dein Rechner via D-Kanal der ISDN-Anlage online geschaltet wird (geht nur, wenn der Rechner eine ISDN-Karte hat!)

    Das nächste Problem ist: woher die IP-Adresse wissen? Ist ja dynamisch...

    Da gibt es ein Tool: flatserv (http://www.step-software.de/flatserv/inhalt.htm). Dieses Programm lädt automatisch deine IP-Adresse via FTP auf eine Website (z.B. deine private T-Online-Adresse...). Wenn du diese Seite aufrufst, dann kannst du dort deine IP-Adresse ablesen...

    Jetzt der Haken: Falls es gelingt, daß du über ISDN und MyJack deinen Rechner online schaltest, dann kannst du über MyJack ein Programm starten: nämlich Flatserv! Danach kannst du unter der in Flatserv eingetragene Website deine IP ablesen und dich dann mit PC Anywhere einloggen!

    Der Weg ist danach also folgender:

    1. Aufruf der MyJack-Website, damit der Rechner online geschaltet wird
    2. Dein Computer im Büro startet Flatserv und lädt deine aktuelle IP-Adresse auf deine T-Online Website.
    3. Unter deiner T-Online-Website ist dann deine IP-Adresse abzulesen.

    Ich würde allerdings empfehlen Webspace bei einem anderen Anbieter als T-Online zu besorgen, da T-Online seine Webspace-Server nur alle 15 Minuten aktualisiert, so daß du im schlimmsten Fall eine viertel Stunde warten mußt, bis dort deine IP erscheint...

    Grüsse.

    Mehr zum Thema: Router und MyJack:
    http://www.myjack.de/connectjack/faqitem.php?id=160

    Mehr zum Thema: Programm starten mit MyJack:
    http://www.myjack.de/contact/faqitem.php?id=137
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen