PC findet angeblich neue Hardware...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Darkpoet, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Hi,
    ich habe folgendes Problem:

    ich habe eine ATI Radeon 9800 SE-Grafikkarte in meinem PC. Aus Versehen habe ich zwei verschiedene Treiber installiert; als mir das aufgefallen ist, habe ich beide Treiber wieder runtergeschmissen und nur noch einen wieder aufgespielt.

    Seitdem nervt mich mein PC beim Hochfahren immer damit, dass er angeblich neue Hardware gefunden haben will (ich habe aber nichts angeschlossen oder eingebaut) und dafür natürlich auch Treiber installieren will.

    Ein Blick in den Geräte-Manager verrät, dass der Rechner 5 - 6 unbekannte Komponenten gefunden haben will und dafür halt die Treiber installieren will.
    Weiterhin wird aber die Grafikkarte korrekt mit beiden Einträgen (einmal "normal" und einmal "secondary") erkannt.

    Wie werde ich nun diese Falschmeldungen ein für alle Mal los?
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Indem Du uns vielleicht mal freundlicherweise etwas mehr über die "Phantomgeräte" im Gerätemanager erzählst - wie genau lauten die Einträge?


    mfg

    Michael
     
  3. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Also, nach dem Hochfahren öffnet sich automatisch der Assistent für das Suchen neuer Hardware.

    Die Einträge im Geräte-Manager lauten wie folgt:

    als Erstes der Eintrag Andere Geräte, dann 6x der Unterpunkt "Unbekanntes Gerät".

    Wenn ich alle sechs "Unbekannten Geräte" deinstalliere, verschwinden sie auch, sind aber nach dem nächsten Hochfahren wieder da.

    Beende ich den "Assistenten für das Suchen neuer Hardware", erscheint dieser sechsmal wieder, bis er endlich Ruhe gibt...
     
  4. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Bei 5 oder 6 Einträgen tippe ich mal auf die Soundkarte.
    Sound deaktivieren bzw. deinstallieren. Anschließend Neuinstallation Sound betreffend.
     
    TheD0CT0R gefällt das.
  5. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Oder einfach mal die Grafikkarte ausbauen und gucken, ob sich der Assistent immer noch meldet.
    Oder einen früheren Systemwiederherstellungspunkt reaktivieren.


    mfg

    Michael
     
  6. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Du solltest die Option "deaktivieren", sofern sie zur Verfügung steht, dem "deinst." vorziehen. - Den Nachteil im Zusammenhang mit PnP hattest Du geschildert. Das Suchen entfällt *g*
     
  7. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Das mit der Soundkarte entfällt leider - ich nutze Onboard-Sound.

    Ich werde mal versuchen, die Komponenten zu deaktivieren - und ansonsten wohl die GraKa mal ausbauen...
     
  8. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Onboard oder PCI ist sch...egal.
    Im Bios den Sound abschalten, Treiber deinstallieren. Rechner rauf- und runterfahren. Wieder ins Bios und den Sound aktivieren, anschließend die notwendigen Treiber neu installieren. Damit könnte der Fall gelöst sein ...
     
  9. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    ICH habe nicht von "Sound" gesprochen....
    Mein Thema war Deaktivieren statt Deinstallieren. Egal. "Fraiman" schlägt sowieso FORMAT c: vor... ;-((
     
  10. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Ja, das hatte ich verstanden - ich meinte, ich wollte die Phantom-Einträge deaktivieren anstatt sie wieder (sinnloserweise) zu deinstallieren.

    Ich sitze momentan am Laptop (auf dem das Prob nicht auftritt... :D ), und sobald ich an meinen Desktop ran kann, werde ich mal nachschauen, ob's was gebracht hat.
    Wenn nicht, werd' ich das mit den Soundtreibern mal ausprobieren... :(

    FORMAT C: wollte ich eigentlich vermeiden - zumindest so lange, bis XP 64bit rauskommt!
     
  11. Barret

    Barret Byte

    Registriert seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    11
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen