Pc findet keine Festplatte!!! HELP

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Angelos, 11. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angelos

    Angelos ROM

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Ein Pc von uns macht Probleme. Obwohl Xp drauf ist und obwohl er die Daten anzeigt findet er keine Festplatte... im Bios (Phoenix) dürfte alles stimmen... aber naja vl. kann mir mal jemand die Einstellungen auflisten... und mir sogar bzw. hoffentlich zur Lösung meines Festplattensproblem helfen...
    Er zeigt das ich ein Laufwerk D:\ und ein C:\ habe wenn ich bei C:\ "dir" eingebe listet er mir alle daten auf wobei C:\ die virtuelle Festplatte und D:\ die tatsächliche Festplatte ist, so hat es zumindest den anschein wobei eigentlich C:\ die tatsächliche Festplatte sein sollte. Ebenfalls listet er mir bei D:\ auch die Daten eines Betriebssystemes auf.

    Wenn ich den Pc einschalte und anlaufen lasse, schreibt er mir das er kein System findet.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!

    Vielen Dank im Vorraus.

    MfG Angelos

    Bios: Phoenix
    Amd 2000+
    Besitz: Dvd-brennlaufwerk, Diskettenlaufwerk..
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    wenn der rechner transportiert wurde, würde ich mal alle stecher auf festsitz überprüfen. Auch den Festplattenjumper!

    Dann ins Bios gehen und die einstellungen bei den IDE - Kanälen kontrolieren. Steht da was oder steht da "NONE?" > = Nein

    Wurde bei dem Rechner evtl. ein CD - LW oder 2. Festplatte ausgebaut? Wenn ja, Jumperung kontrolieren: Master alleine oder Master mit Slave.

    Da du ja einen 2 - Rechner hast, mal die Festplatte ausbeuen und in deinen 2. Rechner einbauen. ( als Slave Junpern) und dann starten. Hast du zugriff?

    Mfg

    zusatz:

    Bei fragen zum Bios: BIOS _ Kompendium

    Mfg
     
  3. Angelos

    Angelos ROM

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hello!

    Im Bios hab ich schon alles durchgesehen... scheint alles in Ordnung zu sein allerdings bin ich mir hinsichtlich dessen auch nicht ganz im klaren... vl. hat jemand eine vorgabe oder so...wie es in etwa aussieht...das schema... danke
     
  4. snoopy6

    snoopy6 Byte

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    36
    Gehe mal ins BIOS und schau ob die Festplatte überhaupt angemeldet ist.
    Durch Transport kann es durchaus sein das sich ein Kabel gelöst hat, oder wenn der Batteriekontakt nicht festgenug war und dadurch die c-Mos daten verloren gingen.
     
  5. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo!

    Würdes du bitte mal genau erklären was du mit "virtuelle Festplatte" meinst?

    Ansonsten: beim Transport eines Rechners kann schon mal der eine oder andere Stecker aus der Halterung rutschen. Kontrolliere mal ob Strom- und Datenkabel der Festplatte(n) korrekt sitzen.
     
  6. Angelos

    Angelos ROM

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hello nochmal!

    D ist wie ich erst jetz gesehen habe das Cd-Rom laufwerk bzw der Dvdbrenner.. also existriert überhaupt keine Festplatte...
     
  7. Angelos

    Angelos ROM

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Erstmal danke für die schnelle Antwort.

    Der Pc lief einwandfrei bis uns eine Bekannte den Pc zu uns gestellt hat, angeschlossen ging nichts mehr er lief vorher top...

    Er schreibt das keine festplatte vorhanden ist... aund C: ist ja der virtuelle Datenträger ;( ...
     
  8. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    hi,

    lief der rechner schon mal?

    wie sieht es mit der Boot - Reihenfolge im Bios aus? Mal umstellen, das er von C zuerst bootet.

    Wie hast du zugriff auf deine Festplatte? mit einer Bootdiskette?

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen