1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC findet USB-Schnittstellen nicht mehr

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von utitutxx, 18. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. utitutxx

    utitutxx ROM

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    1
    Nach Neuinstallation von Win98 funktionieren die USB-Schnittstellen nicht mehr.Hab in Bios schon auf Enabled umgestellt.
    Oder kann es an DSL liegen?
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi ute,

    hast du denn nach win-installation auch die busmaster-treiber des motherboard-herstellers installiert? da müßte nämlich auch die usb-unterstützung mit bei sein (bei meinem alten rechner jedenfalls)

    hth ede
     
  3. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Hallo Ute!

    An DSL kann es nicht liegen (höchstens bei einem IRQ-Konflikt, wenn die Netzwerkkarte den gleichen Interrupt belegt wie die USB-Schnittstelle).

    Funktionieren die Schnittstellen nicht oder nur die angeschlossenen Geräte? Sind die Schnittstellen im Gerätemanager eingetragen und ohne Fehlermeldung?

    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen