PC formatieren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Captain_Ross, 10. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ich hab ein kleines Problem:
    Ich will meinen PC formatieren, aber ich komme nicht ins DOS.
    Vielleicht haltet ihr mich jetzt für bescheuert, aber ich hab keine Ahnung wie ich da rein komme. Bitte helft mir, auch wenn diese Frage vielleicht unter eurer Würde ist!!!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Unter Windows NT / 2000 / XP gibt es kein DOS.. also kannst du da auch nicht reinkommen ;)

    Boote mit der Win 2000 CD, mit dem Setup kannst du auch formatieren oder Partitionen löschen / anlegen.

    Wolfgang77
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Welches Windows hast du denn? Windows NT & 2000 haben kein "DOS". Starte mit der Installationscd - das Windows Setup bietet die Möglichkeit die Platte zu formatieren bevor Windows neu installiert wird


    Edit: Zu langsam
     
  4. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Du musst ja nicht ins dos wenn du win 9x hast reicht dir auch eine win9x startdiskette damit kann auch formatiert werden.Dort kommst du in ein virtuelles dos so nenne ich das jetzt einfach mal und dort gehen auch die dos befehle.
    Wenn das bei dir der Fall ist kann ich dir dagen wie das geht.
     
  5. Captain_Ross

    Captain_Ross Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Oh.............. :o :o :o :o :o :o :o
    Wusste ich gar nicht... :aua:
    OK, danke. Dann probier ichs mal mit der CD...
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Nee das ist kein virtuelles DOS sondern ein richtiges DOS :)
    Aber wer hat heuts schon noch Win 9x, ist wie schon gesagt auch nicht notwendig.

    Wolfgang77
     
  7. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Der pc vordem ich gerade hocke ist zb ein Win98 weil der halt nur 64 ram hat und man für die neuren betriebssyteme ja mindestens 128 braucht. Soweit ich weiß sind die win 9x Installations CDs nicht bootfähig das heißt das man wenn man win98 installieren will kommt ohne startdiskette nicht weit kommt und bei zb meiner win 98 cd da kann man noch nicht formatieren das heißt man muss es über dos regeln aber wie du schon gesagt hast fast niemand hat noch win 9x so ziemlich jeder ist mindestens auf 2000 umstiegen von daher ischs ja eigentlich auch wurscht.
     
  8. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014

    Natürlich sind sie bootfähig.

    Eine Windows 9x Startdiskette hilft dir nichts bei einem Win NT/2k/XP auf NTFS ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen