1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Freaze - mit neuer Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Airwolfde, 20. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Airwolfde

    Airwolfde Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    22
    Mein System:
    -MSI Mainboard mit KT 266
    -AMD XP 1600+
    -2x 256MB Marken DDR
    -80GB Maxtor IDE + 4,3 GB SCSI
    -52x LiteOn CD-Rom
    -40x12x48 Aopen Brenner
    -Creative Soundblaster Live 5.1
    -Netzwerkkarte

    Zalman 300W Netzteil
    +3,3V 28A
    +5V 30 A
    +12V 15 A

    und Aopen Geforce 4Ti mit 64MB !!!

    Seit ich die Grafikkarte eingebaut habe bleibt mein System unter Win9x einfach so stehen. Beim Spielen jedoch nicht !!! Unter Win 2000 hab ich das Problem überhaupt nicht. Seit ich im BIOS AGP 1x eingestellt hab läuft der PC wieder ohne System-Freaze\'s. Ich will aber wieder auf AGP 4x stellen um die Leistung der Graka voll ausnützen zu können.

    Wisst ihr eine Lösung ? -Dank im voraus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen