1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Freeze beim CD-Abspielen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von chromax, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chromax

    chromax Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    141
    Ich kämpfe derzeit mit einem Phänomen an meinem neuen Rechner (P4 / 3 GHz, 1024 MB RAM, WinXP Prof).

    Der Rechner läuft eigentlich vollkommen stabil, bis auf eine Sache:

    Ich war online (Tiscali DSL), hatte noch Outlook Express und den IE laufen, dazu habe ich über Winamp 2.91 eine CD abgespielt (auf einem DVD-Rom Laufwerk).

    Mir ist es jetzt schon ein paar mal passiert, daß nach ca. 5-10 Minuten Abspielzeit der Rechner eingefroren ist, totaler Stillstand (das Laufwerk hat jeweils 30-60 sec. später auch gestoppt). Nur ein Neustart half hier noch.

    Nun meine Frage: WIE und WARUM passiert das?

    Ich konnte den Fehler nicht genau reproduzieren, allerdings passierte es bei einigen Tests ausschließlich in der beschriebenen Lage (online, Outlook Express + IE + Winamp).
    Ein Test auf meinem anderen Laufwerk (Pioneer DVD RW DVR107-D) brachte das gleiche Ergebnis - Freeze innerhalb einiger Minuten.

    Es werden keinerlei Fehlermeldungen angezeigt, keine Treiber- oder Hardwarekonflikte --> der Rechner bleibt einfach stehen.

    Vielleicht weiß jemand einen Rat...
     
  2. chromax

    chromax Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    141
    Ich hab's jetzt nochmal mit WMP 9 probiert - die CDs liefen durch, ohne das irgendwas passierte.

    Dann hab ich Winamp 5 installiert und getestet - das gleiche wie bei Winamp 2.91 - FREEZE nach ca. 5 Minuten Spielzeit.

    Ich kapiers nicht....An den Laufwerken kann es ja nicht liegen, sonst hätte auch WMP 9 bestimmt gestreikt.


    Kann es mit dem Pentium 4 Prozessor zusammenhängen?
     
  3. chromax

    chromax Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    141
    @ xppx: Hab die Norton Firewall laufen - wie auf meinem alten Rechner, wo es keine Probleme gab.


    @TheD0CT0R: Wie gesagt: Auf dem alten Rechner lief es (quasi unter den selben Bedingungen) total problemlos. Und wenn ich z.B. mp3s abspiele, passiert überhaupt nichts sonderbares.

    Ich werde jetzt aber mal testen, wie es mit WMP läuft (nur um zu sehen, ob Winamp tatsächlich als Fehlerquelle infrage kommt).
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wechsel mal auf Winamp 5. Bei mir gabs ein Problem nachdem ich von 2.8x auf 2.91 gewechselt hab. Mein Laptop ist jedesmal abgeschmiert wenn ich schnell nacheinander auf stopp und dann auf play geklickt hab. Nach dem Wechsel auf 5.01 gings wieder super.
     
  5. xppx

    xppx Kbyte

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    331
    Hi,

    hast du Norman NVC und Firewall laufen?
    (gibts ja bei Tiscali gratis)
     
  6. chromax

    chromax Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    141
    Das muß ich leider ausschließen. Denn im Gegensatz zum Ressourcenfresser WMP hat Winamp bei mir noch nie Probleme verursacht - in keinster Weise.
    Die beschriebene Ausgangslage hatte ich auch auf meinem anderen Rechner (P3, 933MHz, WinXP Prof) - dort lief alles ganz normal. Und auch auf vielen anderen Rechnern, die ich bisher hatte, lief Winamp einfach fehlerfrei.



    Zusätzlich muß ich noch sagen: Bei den abgespielten CDs handelt es sich um vollkommen tadellose Musik-CDs......was einen evtl. Lesefehler ausschließt.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich sag jetzt mal, der Fehler liegt bei WinAmp. War nie n komplett stabiles Prog. Hör mal mitm WMP.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen