1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC friert ein, K7 M848A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ebmsushi, 16. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ebmsushi

    ebmsushi ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe ein Hardware-Paket bestehend aus
    MainBoard K7 M848A + AMD Sempron 2200 + Kühler + 256MB DDR-400 gekauft. Leider funktioniert dies nicht problemlos.
    Mein vorher funktionierendes Betriebsystem (Windows 98), friert nun nach einiger Zeit ein. Das heisst, ein Bild ist noch zu sehen.
    Aber es ist nicht möglich mit dem PC zu agieren, das heisst weder Maus noch Keyboard, noch andere Anwendungen sind ansprechbar.
    Ich habe die gekaufte Hardware auch in Vervbindung mit einem anderen Betriebssystem (Win XP) und einer anderen Festplatte (auch mit Win XP)
    getestet. Das oben beschrieben Einfrieren des Systems ist auch dort aufgetreten.
    Woran kann das Einfrieren liegen? An meinen neuen Komponenten? An der Zusammenstellung mit meinen alten Komponenten (PCI Grafikkarte Nvidia V330)?
    RAM hab ich auch schon in einem anderen Rechner getestet. An dem liegt es nicht.

    Mit bitte um Hilfe :aua:
    ebmsushi
     
  2. IceCold15

    IceCold15 Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    120
    Vielleicht ist der Kühler zu schwach und der AMD überhitzt !! dann hängt der Rechner sich auf !!! Oder du suchst mal nach vieren !! daran kann es auch liegen !!! ist das Mainboard den für den Prozessor zugelassen ????

    gruß IceCold15
     
  3. ebmsushi

    ebmsushi ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    das ganze Paket wurde mir als Aufrüst-Kit im Bundle verkauft. Auch schon zusammengebaut. Da gehe ich mal stark von aus, das da auch alles zusammenpasst. Könnte es vielleicht an einem zu schwachen Netzteil liegen?

    gruß ebmsushi
     
  4. dewo

    dewo ROM

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    1
    freu dich, das du wenigsten ins system kommst.
    hab das gleich board und da springt der monitor erst garnicht an.das MB ist schrott von haus aus. leiste dir ein anderes MB.
    ich für mein teil tu es :o)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen