1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC friert ein

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Mibi, 2. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo,
    ich habe ein neues Motherbord(AS Rock K7VT4A+) inkl.2200+CPU bei meiner Freundin bzw. in Ihrem Rechner eingebaut. Jetzt friert der Rechner nach einer gewissen Zeit immer wieder ein, so das nur ein Reset hilft. Ich habe stark den Ram in Verdacht, obwohl dieser neu ist( VT DDR 400 256MB)
    Welche Bioseinstellungen sind eigentlich optimal, wo ist der Unterschied zu PC2700er Riegel oder PC3200? Welche CL-Werte sind zu empfehlen oder wo ist der Unterschied zwischen CL2 oder CL3? Furchtbar, worauf man alles achten muß.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
  3. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    danke, wirklich sehr ausführlich, würde mich noch interessieren welche Rams für das o.g.Bord zu empfehlen ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen