1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc friert kurz ein!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rapholgi, 16. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    Hallo,
    seit kurzen friert mein PC immer ein, danach kommt ein schwarzer bildschirm und er läuft wieder!
    Dachte erst das es vielleicht ein treiber problem sein könnte.
    ich installierte das system komplett neu.
    Löste aber leider das problem nicht.
    Kann es ein Hardware fehler sein?
     
  2. TApel

    TApel Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.335
    wann friert der pc ein,beim daddeln oder auch wenn du surfst z.b ???liste doch mal deine komponenten auf
    mfg
    tom apel
     
  3. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    der friert bei so ziemlich jeder anwendung ein auch beim surfen.

    Amd 2600+ Barton
    DFI Infinity AD 77
    1,5 Gb DDR Ram 3X 512 mb Infineon
    Radeon 9600XT 256MB GFX
    660 GB HDD 2X 250 Samsung 250GB sata 1 Samsung 160gb IDE
    netzteil 450 Watt
    Windows XP SP1 das läuft auf einer SATA Platte

    Ich hoffe ich hab nicht vergessen!
     
  4. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    zb jetzt auf der Seite war es schon min 10 mal das wird immer schlimmer!
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    aktuelle treiber drauf?? SP 2 installieren, und werte des NTs posten sind übertaktungne vorgenmmen worden??
     
  6. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    aktuelle treiber sind oben, mit sp2 hab ich noch mehr probleme,übertacktung wurde keine durchgeführt auch keine hardware änderung.
    Sorry aber ich hab jetzt echt keine ahnung was du mit NT`s meinst!
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    NetzTeil, die Ampere werte ( A) die auf 12V . 3,33V und 5V sind,
    die Werte stehen ale auf dem Aufkleber der sich auf Dem Netzteil befindet, und die MArke des Netzteils wäre recht interessant
     
  8. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    NT heißt Netzteil die Ampere Werte stehen drauf. Und übrigens SP2 ist Pflicht. Du musst die nicht funktionierenden Programme dann eben richtig konfigurieren.
     
  9. Nitaro

    Nitaro Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    107
    SP2 macht bekanntlich immer Probleme wenn die installierte Windows XP Version bereits eine Weile benutzt wurde.
    Nach einer Neuinstallation gleich das SP2 drauf.
    macht zwar Arbeit aber sollte definitiv helfen.

    Gruß
     
  10. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    Also marke Levicom
    12v - 17a
    5v - 37a
    3,3v - 35a

    Okay ich versuch jetzt mal das sp2! hatte ich davor auch nicht oben und lief alles perfeckt!

    mfg
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    und ein neues Netzteil solltest Du Dir auch suchen. Auf 12 Volt zu schwach.
    Aber ein Markennetzteil.3.3V 30A, 5 V 37A, 12 V 27/30 A
    das sind Mindestwerte für Dein System.
     
  12. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    Okay habe jetzt das SP2 drauf!
    Das problem ist aber damit leider nicht gelöst! :aua:
    Okay Kauf mir ein neues netzteil (NT) :)
    Aber ob dann das problem gelöst ist! :confused:
     
  13. rapholgi

    rapholgi Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    72
    hi habe noch ein netzteil gehabt und mal gleich eingebaut! und ja das problem ist weg! ich hoffe für immer!
    BIG THX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen