1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc friert öfter mal ein

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jimmylein, 19. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ich hab das folgende Problem



    Schaut bitte gleich auf Seite 2!!!!!!!!!!



    Mein Pc friert mindestens 1X mal am Tag ein füllig ohne Grund mitendrin.

    Der Sound stockt und nix lässt sich mehr bewegen, ein Restart hilft dann manchmal auch nich mehr, ich muss den Kasten komplett vom Netz hängen und neu anschalten.

    Was ist das?

    Am Grafiktreiber liegts nicht, da hab ich schon alle Versionen ausprobiert, an der Grakarte selber liegts auch nich, hab nämlich ne Neue und das Problem is immer noch.
    Die Soundkarte is es auch nicht, hab ich auch verschiedene ausprobiert.
    Der Chipsatztreiber is es auch nich.

    Was kanns sein:
    Vielleicht der Ram?
    Wenn ja, gibts da irgendein Programm wie ich den Testen kann unter Windows Xp, weil dos Programme und Windows Xp klappt nich

    Hier meine PC Daten

    Athlon Xp 2700+
    512 MB Ram PC333
    Geforce FX 5900 mit 45.29 Det
    Windows XP Home Service Pack 1

    Noch eine Bitte, falls ich hier im Falschen Forum bin, vielleicht kann dann einer von euch meinen Thread ins richtige Forum linken, weil ich wusste nich wohin damit.

    Danke wäre nett
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    nein, du sollst das ja an lassen :)
     
  3. Zyl

    Zyl ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Also wenn ich bei mir im Bios ACPI aus mache fährt Windows nicht hoch.
     
  4. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hardware, Gerätemanager
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    bei mir läuft ie grafikarte auf 5 und noch irgentwas mit USB :) (hab schon nen thread dazu aufgemacht)
    habt ihr denn alle APIC im bios aktiviert?
     
  6. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    wo kann ich denn mir mal die IRQ belegung anschauen? vielleicht wirds bei mir auch so sein!
     
  7. Zyl

    Zyl ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Also ich hab das Problem auch.
    Das einzige was an unseren Problemkisten das selbe ist ,würde ich sagen, ist XP.
    Was mich immer noch stört ist das bei mir Grafikkarte, Soundkarte, Netzwerkkarte und USB bei XP über IRQ5 laufen.
    Das heisst laut Gerätemanager habe ich 7 mal IRQ5 belegt.
    Ich kann es auch nicht ändern
    :aua:
     
  8. umax1980

    umax1980 ROM

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1
    Ich habe auch dieses Problem, habe auch schon alle!!! Komponenten ausgetauscht. Alle Treiber auf den neusten Stand gebracht.....
    Es muss einen anderen Grund haben.
    Vielleicht hat noch einer eine Idee, die helfen könnte....
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    nope daran liegts net. ich ha ja, wie weiter vorne schon erwähnt das gleiche problem, und ich habs auch shcon ganz ohne pci karte ausprobiert! geht auch net! hilft nicht!
     
  10. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    In welchem PCI-Slot steckt die Soundkarte?

    Sonst noch andere PCI-Karten installiert?
     
  11. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ne, völlig unangemeldet, und Bios Standard hab ich auch schon gemacht.

    Alles nix gebracht
     
  12. pignix

    pignix Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    244
    Hi Jimmylein,

    hast Du mal den festen Sitz der EIDE Kabel kontrolliert? Bzw. die Kabel mal ausgetauscht. Sie sitzen hoffentlich auch nicht auf Spannung.

    Gruß
    pignix
     
  13. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ne, die Spannung aus der Dose is schön Konstant.

    Und es hängt auch keine Leuchtreklame vor meinem Fenster!
    :-)
     
  14. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Läuft die Kiste ggf. an einer anderen Steckdose problemlos? Wie wärs -testweise- mit einer schönen langen Strippe, die an einer anderen Sicherung hängt?

    Steht sonst irgendwas in PC-Nähe, was Störstrahlung verursachen könnte? Offene 230V-Motoren? Neon-Reklame direkt außen auf der anderen Seite der Wand? Undichte Microwelle?

    MfG Raberti
     
  15. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ich hab mal in verschiedenen Threads und Foren gesucht und es gibt mehrere die das Problem haben aber die sind genauso schlau wie ich.

    Bei denen hat auch nix geholfen.
     
  16. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Wer Rechtschreibfehler findet darf die O's ausmalen *g*

    Gefäält mir.
     
  17. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Ich hab auch schon so ziemlich jedes Bauteil ausgewechselt.

    Vielleicht is es irgendein Windows XP Patch?
     
  18. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ich kann dir mit sicherheit sagen, dass es nicht am netzteil liegt. habe das gleiche problem und schon drei verschiedene netzteile drinnen gehabt, und die werden wohl alle kaum nen kurzschluss verursacht haben.
     
  19. Stulker

    Stulker Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    48
    Also ich glaub immer noch das es am netzteil liegt, das netzteil verursacht einen kurzschluss (oder sowas) das geht auf die soundkarte und schon is dein pc "tod".

    Bei mir ist es z.B. immer auf die Grafikkarte gegangen und das Bild ist eingefroren. (Sound lief weiter). Grafikkarte läuft aber noch ohne Probleme.
     
  20. Jimmylein

    Jimmylein Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    81
    Fast ne Woche lief alles super und jetzt schmiert er schon wieder ab!

    Aber anscheinend nur wenn Sound läuft!

    Ich hab aber jetzt schon die dritte Soundkarte drin.

    Und es is immer noch!

    Der Speicher is es allso auch nich!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen