1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC friert\stürtzt zum teil ein\ab. Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von PizzaCat, 1. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PizzaCat

    PizzaCat ROM

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo seit neustem friert mir mein system zum teil ein. z.b. wenn ich battlefied spiele und ein mapwechsel kommt kackt er ab. kann aber andere programme noch starten nur wenn ich es mit battlefied noch mal versuche zeigt er es zwar im taskmanager an aber es passiert nichts und beenden kann ich es auch nicht mehr (muss pc reseten).
    es passiert auch bei anderen anwendungen wie z.b. i-explorer, cd-brennen bzw einlesen, runterfahren... ist voll unterschiedlich wann und womit es passiert.

    angaben vom system:
    AMD Barton 3000+ 166FSB
    2x512 infineon pc3200 (im dualchannel) läuft auf 166FSB wie cpu
    MB= Jetway N2PAP-Ultra
    80GB Seagate
    120GB Maxtor
    Plextor Brenner 42x
    Toshiba DVD
    AudioGzs
    Leadtek 6800le (A400) 128MB
    Nezteil= Super-Silent 500W

    PS: es ist nichts übertaktet. die temps liegen alle im grünen bereich( cpu 35°C normal, 45-50°C volllast)
    bios standarteinstellungen.
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    und was hat dein "super silent" NT für amperwerte bei 3,3V 5V 12V

    und wie hoch ist die combinated power?
     
  3. PizzaCat

    PizzaCat ROM

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    2
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627HF
    Sensorzugriff ISA 290h

    Temperaturen
    Motherboard 19 °C (66 °F)
    CPU 33 °C (91 °F)

    Kühllüfter
    CPU 2557 RPM

    Spannungswerte
    CPU Core 1.63 V
    CPU AUX 1.47 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 5.03 V
    +12 V 12.34 V
    -12 V -12.45 V
    -5 V -5.15 V
    +5 V Standby 4.97 V
    VBAT Batterie 3.20 V
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hi PizzaCat

    hinter den Volt Zahlen stehen noch Ampere Werte, die sind wichtig
    Beispiel: 3.3 Volt = 30 Ampere 5 Volt und 12 Volt.
    diese 3 Werte werden gebraucht.

    Aufkleber auf dem Netzteil, dort stehen die Werte.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen