1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Gamepad mit gutem Analogstick?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von candolar, 22. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. candolar

    candolar Kbyte

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    212
    Hi,

    ich möchte mir gerne ein neues Gamepad für den *PC* kaufen. Für mich ist vor allem der *Analogstick* des PC-Gamepads sehr wichtig, da ich damit besonders Auto-Rennspiele (komme mit Lenkrädern nicht zurecht!) und manchmal Fussballspiele spiele.

    Habt Ihr vielleicht einen Tip für mich? Bislang hatte ich einen Microsoft Gamepad Pro, mit dem ich jedoch alles andere als glücklich bezüglich des Analogsticks (sehr schwammig!) war...

    Am liebsten wäre mir einer wie der "gute alte" Sony Dual Shock für PS2 und PS1...leider gibt es den nicht für den PC...

    Vielen Dank für Eure Hilfe! :)

    Viele Grüße
    Susan
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  3. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Hi!

    poros Empfehlungen bzgl. Thrustmaster kann ich nur unterschreiben! Mit der Zusatzsoftware sind alle 138 :D Tasten, sowie Wegbegrenzung und Expo für die Analogsticks für jedes Spiel frei programmier- und speicherbar (geht aber auch ganz ohne :cool: ).
    Oder, Du kaufst Dir nen Dualshock für die PS und nen PC-USB-Adapter im gut sortierten Fachhandel..

    Gruß
    neo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen