1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC geht aus..

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von behindikindi, 17. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. behindikindi

    behindikindi ROM

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    1
    Mein PC leidet schon seit ein paar Wochen an einem merkwürdigen Syndrom. Nach unbestimmter Zeit geht er aus, als würde er vom Netz getrennt. Dann warte ich ein paar Minuten, zieh den Netzstecker raus und wieder rein, und er fährt wieder hoch. Nach 10-15 Minuten wieder aus. Das Spiel mit dem Netzstecker wiederholen. Dann läuft er wieder für ein paar Tage durch..

    Es handelt sich um einen alten P3 700.
    Er läuft die meiste Zeit im Dauerbetrieb und druckt Kinokarten.
    Netzteil hab ich deswegen getauscht, daran lag es nicht.
    Am Strom im Haus liegt es definitiv auch nicht, mein anderer PC macht diese Faxen nicht.
    Thermoprobleme schliesse ich auch aus, nach 2 Tagen müsste er ja wesentlich heisser sein als nach 10 Minuten. Temperatur wird in dem BIOS leider nich angezeigt.

    Mainboard im *****??? Kriegt man für son altes Teil eigentlich noch Boards (ausser bei ebay?) Oder sollte man lieber nen neues Board+Prozessor in Erwägung ziehen??
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Bevor du hastig irgendwas wechselst, finde raus wo es herkommt! ;) Ein Hitzeproblem kann er durchaus haben, wird er regelmäßig geputzt? Keine kaputten Lüfter?
    Überprüfe mal die Festplatten, Diagnosetools gibts von den meisten Plattenherstellern! IDE-Kabel gebrochen? Kann man auch mal testweise austauschen! Und zum guten Schluss würd ich auch mal den Arbeitsspeicher durchtesten, zb. mit MemTest86! Einfach mal danach googeln :)
    Achso, falls du auf dem Board aufgeblähte oder gar geplatze Elkos findest (das sind diese länglichen schwazen "Hüte"), kannst du es dann auch wirklich tauschen, samt CPU und RAM, weil dann ist es echt im Eimer! Mal nachschauen, wäre ne Möglichkeit!
    Viel Spass bei der Testerei, wenn du irgendwas wissen willst melde dich...
    Grüßle :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen