1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC geht automatisch aus?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von The1982, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The1982

    The1982 ROM

    Guten Morgen,

    bin etwas hilflos?!

    Mein PC geht immer dann aus wenn ich mehrere Programme geöffnet habe z.B. ICQ, Outlook, Emule & nebenbei noch ein Spiel spiele.

    Ist er überlastet, ist der Netzteil defekt?!

    Vielleicht könnt Ihr mir helfen...

    Gruss

    Chris
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

  3. Jens120

    Jens120 Kbyte

    Schreibs am Besten in deine Signatur rein.
    Da brauchst dus nicht immer reinzuschreiben.

    (Faulenz^^)
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    ja, hört sich an wie überlastetes NT oder zu warme komponenten...

    aber erst mal infoy zum Sys..

    ( und zu emule äusser ich mich mal nicht ^^)
     
  5. sinus

    sinus Megabyte

    @ The1982
    Auf Deinem PC sitzt ein Rootkit, dass beim illegalen Laden von Dateien via Emule eine Meldung an die RIAA absetzt. :no: Die vollständige Übertragung aller Deiner persönlichen Daten, installierter Programme und die Namen der raubkopierten MP3-Files, sowie Filme, dauert natürlich etwas. Danach schaltet sich der PC ab. :kaffee:

    Für dieses wirklich miese und völlig unsichtbare Rootkit mit dem Namen nowriaa (nun richtig am Ar*** :auslach:) gibt es bisher keine Gegenmittel. Die Low Level Formatierung der Festplatte und eine Neuinstallation soll jedoch meistens helfen. :totlach:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen