1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC geht einfach aus!!! Hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von jope, 7. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    Ich habe seit letzter Zeit ein Problem. Mein PC geht aus wann er will.

    Ich habe keine ahnung woran es liegt.
    Mal ist er 2 Stunden an und geht dann einfach aus. Danach kann man ihn sofort wieder an machen und läuft vielleicht 1 oder 5 ST weiter bis es zum neuen aussätzer kommt.

    Temperaturen:

    Board 31°
    Netzteil 25 °
    RAM 30 °
    CPU 28 °

    die Werte sind doch auch in Ordnung oder??

    Hardware:

    AMD Athlon 64 3000+
    1GB MDR RAM
    ASUS A8N-E
    Sapphire x550
    250 GB Western Digital SATA-II
    Enermax EG465AX-VE(G)(460W)

    Kabel und Anschlüsse habe ich auch überprüft


    MFG

    JOPE
     
  2. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also deine Temperatur Werte sind echt spitze.
    Aber hast du nicht eigentlich ne X850 ??

    teste mal den Ram mit memtest86+
     
  3. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    hi

    ne die x850XT hab ich noch nicht wieder

    habe aber ein neues Problem. Der PC kreigt 1 sec lang strom und geht dann sofort wieder aus.
     
  4. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    hab aber herausgefunden das,wenn ich das Stromkabel vom netzteil beim start etwas mehr rein drücke, dann fährt er hoch, geht aber nach ner zeit wieder aus!!

    also scheint es am Netzteil zu liegen.

    habe noch ein anderes Netzteil hier rumliegen aber das hat nur einen 20 pol anschluss, mein Mainboard hat aber einen 24 pol anschluss.

    Funktioniert das trotzdem???
     
  5. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    nein

    weil dir die 12V leitung fehlen wird
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Ja, das kann trotzdem funktionieren. Die 12V werden Dir jedenfalls NICHT fehlen.
    Aber das klappt nicht mit jedem Board und der Stecker sollte nicht mit Gewalt irgendwie reingewurschtelt werden, sondern so, daß die 20 Pole auch dort landen, wo sie hingehören - und das klappt nur auf eine bestimmte Art und Weise. Wenn Stecker und Buchse mehrere Möglichkeiten des Zusammensteckens zulassen, lass es lieber sein.
     
  7. jope

    jope Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Beiträge:
    247
    so, habe mir von einem Freund ein anderes Netzteil ausgeliehen und nun läuft er wieder.

    nachdem ich meine Grafikkarte wieder zurückgeschickt habe, schick ich jetzt auch das Netzteil zurück.

    Da ich mir nicht wieder das selbe haben möchte frage ich euch ob ihr vielleicht ein gutes kennt

    Preis <80€
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Tagan mit 430W.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen