1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dieschatzis, 16. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dieschatzis

    dieschatzis Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    habe mir eine neue Festplatte für meinen PC gekauft. Hab die heute nun eingebaut und wollte Windows XP draufmachen. Während der Installation ist eine Fehlermeldung aufgetaucht das er eine Datei nicht installieren konnte, da bin ich dann auf nochmal probieren und dann ging es, jedenfalls ist die Fehlermeldung nicht mehr aufgetaucht. Dann als die Installation fertig war und der PC neu gestartet ist, bekam ich plötzlich folgende Fehlermeldung: ***STOP: 0x000000C2 ( 0x00000007, 0x00000B68, 0xE115E940, 0xE115E948 ) BAD_POOL_CALLER. Diese Meldung geht nicht mehr weg, und der PC macht auch keinen Zucker mehr. Hab dann die Festplatte nochmal formatiert und wollte Windows 2000 draufmachen, und da ist mir dann das allerselbe passiert. Und jetzt mit ich mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr weiter. Kann es vielleicht sein das der Arbeitsspeicher einen Treffer hat ? Wie kann ich das feststellen ?

    Danke schonmal für Antworten

    DieSchatzis
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Es könnte auch sein, dass die neue Platte defekt ist.
    Bau mal die alte Platte ein, wenn du sie noch hast, um zu überprüfen, ob der PC dann noch geht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen