1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pc geister unterweg}s !?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nomad65, 26. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nomad65

    nomad65 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    48
    hallo hallo habe das problem das mein pc laufend abstürzt .ich frag mich nur warum ok info zum pc: amd athlon xp 1666 mhz (625 mal 267) 2000+, cpu neu 42c, motherboard asrockk7s8x neu 37c, arbeitsspeicher255mb, bios typ ami neu, grafikkarte nvidia ge forec 2mx mx 400 (68 mb), netzteil 350 watt mit 26 amp neu, ok vielen dank im vorraus für die mühe, nomad.
     
  2. nomad65

    nomad65 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    48
    hallo immer noch wach? so nun lass mal mein speicher in ruhe denn daran liegt es nicht sondern??? grins ganz einfachen trick angewand denn seitendeckel ab was aber noch nicht genug war habe dann noch ein ventilator dabeigestellt und siehe da der pc läuft seit fast 10 std unter voller belastung ohne zu murren brav durch ganz klar das ist keine dauerlösung aber fürs erste weiß man jetzt vorran es liegt und das wochenende ist gerettet ich denke mal dann kann man das aida32 programm auch vergessen da es falsche werte angezeigt hat aber vielen dank nochmal für deine bemühungen gruß nomad
     
  3. cedu98

    cedu98 Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    21
    Hi,

    also es hört sich so an , als ob Du einen 256 MB RAM Riegel drin hast und wenn Du auf Arbeitsplatz rechts klickst und dann Eigenschaften auswählst, sollte es auch 256 MB RAM anzeigen....

    Wenn nicht, KÖNNTE es das RAM sein...

    Denn die Temperaturen hören sich völlig normal und innerhalb der Grenzen an :)

    Welches Betriebssystem hats Du denn nochmal ? :)

    Wenn Du mit Hilfe einer Startdiskette auf die DOS Ebene gehst, kannst Du dann normal auf die Platten zugreifen ? (also "dir" und so ? )

    Hast Du eventuell auf dem System ein anderes Betriebssystem laufen lassen, welches ok war ?

    mfg
     
  4. nomad65

    nomad65 Byte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    48
    hi ich habe sie die 255 mb ram habe das programm aida32 und die festplatten sind auch in ordnung habe jetzt seid längerm ein deckel ab gemacht und ein ventilator davor gestellt zur zeit gehts motherboard 31c die cpu 40 c nur mit deckel habe ich keine chance und stürzt sofort ab obwohl die temperatur dann auch nicht viel höher ist, auf jedemfall danke ich dir,warst der erste nomad
     
  5. cedu98

    cedu98 Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    21
    Hallo,

    Hast DU tatsächlich 255 MB RAM ? Wird das bein Hochstarten angezeigt ? oder In einem Programm (Sandra o. Aida32)

    Im Übrigen hast Du mal ein Scanprogramm über Deine Festplatte (Scandisc intensiv) o.ä. laufen lassen. Denn ich weiss, dass, wenn eine Fesstplatte von zweien einen Schaden hat, sstört sie das gesamte System.

    Ach ja, Dein FSB ist >>physisch<< 133,33etc Mhz und damit der Multiplikator 12.5 bei dem XP2000+. Der FSB 266 ist wegen der doppelten Übertragungsrate pro Takt :)

    mfg
    [Diese Nachricht wurde von cedu98 am 26.07.2003 | 21:22 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen