1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC geschrottet ????

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von juanferro, 17. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    Hallo Leute habe ein Problem, und zwar habe ich bei laufendem PC den 4 poligen Stromstecker aus der Festplatte gezogen und dabei hat es einen Funken auf den rechte Pol gegeben, seitdem geht der PC nicht mehr an, was habe ich nun kaputt gefahren, das Netzteil oder die HDD ?? Ich weiss es ist dumm gelaufen.
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Lass doch mal die HD abgezogen und versuch den Rechner zu starten. Wenn nix geht, liegts wohl nicht an der Festplatte.
    Trenn den kompletten Rechner für ein paar Minuten vom Netz und versuch es erneut. Evtl. hat das NT eine Notabschaltung, die danach wieder anspringt.
    Gibt es eine Art Power-LED auf dem Board und leuchtet sie?
     
  3. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    ja ein power LED ist auf dem Board und brennt auch noch grün
     
  4. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Damit kommt immerhin Saft an..
    Trenn mal alle überflüssigen Geräte (HDs, LWs, PCI-Karten, Lampen, etc.) vom Board und der Stromversorgung.
    Was passiert (bitte genau beschreiben), wenn Du danach den Rechner nur mit Maus, Tastatur, GraKa, RAM und Prozi startest?
     
  5. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    hi neo.com, ich bin momentan nicht am defekten PC das kann noch ca. 2 Std dauern dann mache ich das und komentiere Dir das,,, OK??? danke schon Mal vorab,,,bis nachher.;-))
     
  6. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    hi, wieder da, Gott sei Dank der PC läuft wieder normal, super besten Dank nochmals für die hilfreichen Tipps, nun habe ich ein weiteres Problem, hatte ich schon vorher gehabt, ich habe Win xp und 2x DVD laufwerke und einen CD-R Brennen drin, im BIOS werden diese 3 Geräte auch ordnungsgemäß angezeigt, aber im gerätemanager sind beide mit einem gelben Ausrufezeichen versehen, a arbeitsplatz werden diese 3 gar nicht angezeigt, hast Du hier vielleicht auch einen guten Tipp für mich ???
     
  7. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Woran hats denn nun gelegen? Oder nicht (mehr) genau feststellbar? :)

    Sind die LWs auch richtig gejumpert? Master/Slave bzw. CableSelect..
    Was steht im Gerätemanager unter den erweiterten Eigenschaften der/des IDE-Controllers?
    Werden sie in der Datenträgerverwaltung unter Start/Systemsteuerung/Verwaltung richtig gelistet?
     
  8. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    hi, ja was jetzt genau war kann ich wirklich nicht sagen,aber zu den Laufwerken, sie sind alle richtig gejumpert,auch in der Datenträgerverwaltung unter Start/Systemsteuerung/Verwaltung richtig gelistet, aber jeweils mit einem gelben Ausrufezeichen..hm was könnte das sein ???
     
  9. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    wenn ich auf den jeweiligen LW auf Eigenschaften klick, steht im Gerätestatus folgendes:Der Gerätetreiber wurde für die hardware geladen, aber das gerät wurde nicht gefunden (code: 41)
     
  10. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    im Gerätemanager unter erweiterte Eigenschaften IDE ATA/ ATAPI-Controller steht: primärer IDE_Kanal... Sekunderer IDE-IDE Kanal und VIA- Bus Master-IDE-Controller
     
  11. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  12. juanferro

    juanferro Byte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    61
    hi, das war ein sauberer Schritt, vielen vielen Dank ich bin happy,,,,,;-)) es funzt wieder wie gehabt,,,,,,Danke an Euch Allen, echt super hier ein großes Lob, macht weiter soooooooooooo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen