PC Hacker

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ti52, 3. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ti52

    Ti52 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. August 2002
    Beiträge:
    694
    Hallo mir hat vor 2 Wochen wer meine HP geschlossen :-) indem er sich an meine Passwörter rangemacht hat!
    Auch gmx Account wurde stillgelegt von ihm!
    Ich war der Meinung Norton Anti Virus und die Router Firewall würde reichen um so etwas zu verhindern... aber kann mir wer klar machen wieso das dann doch nicht gereicht hat?
    Als ich dann nach dieder Aktion ein Anti Spybot Prog. durchlaufen habe lassen habe ich die Datei "hot keys hook" gefunden!
    Habe dann im Internet gelesen, dass Hacker mit dem Spy Bot Passwörter sehen könnnen also es wird alles aufgezeichnet was ich am PC schreibe ... schon blöd!
    Ich frag mich wie kommt die Datie auf meinen PC?
    Selber habe ich mich glaub ich nicht infiziert!
    Das muss der Hacker selber gemacht haben!
    Hat wer eine Idee?
    Jetzt will ich so was in Zukunft verhindern... kann mir wer ein Programm empfehlen, welches für diesen Zweck gut ist?
    Bzw. gibts da auch gute Freeware Programme?
    lg
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    offenbar nicht :rolleyes: programme alleine können garnichts verhindern.
    wie soll der keylogger denn sonst auf den pc gekommen sein als durch deine unachtsamkeit? sowas entsteht nun mal nicht von selbst am pc :D
    wirst eben eine mail zuviel angeklickt haben...
    nein. grund: siehe oben.
    schaff' dir eine gesunde portion paranoia an...

    edit: ach ja...
    pc erst neu installieren (die anleitung was in welcher reihenfolge zu tun ist schwirrt hier im forum x mal rum) und dann alle passwörter ändern.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Na, dann mußt du dir ja keine Vorwürfe machen :)
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  5. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Hi, ich habe da ein einfaches aber tolles Mittel.
    1.) Dagegen, das Du solche Programme auf den Rechner bekommst, kannste kaum was machen um mal ehrlich zu sein!
    Außer eventuell schädliche Seiten zu meiden, oder aber wie ...ähem..., ein Freund von mir, mit 1,2GB Festplatte an einem ollen Rechner das Internet zu besuchen mit z.B Win98 drauf. Die ist immer schnell platt gemacht und neu bespielt.
    2.) Zur belustigung und dem Erfolgserlebnis das ich den Hackern gönne, speichere ich immer beim ersten Start einer neuen Instalation schön brav Passwörter ab.
    Aber nur falsche :D
    So und dann können sich die Kidies und Hacker die Zähne ausbeissen meine Accounts kriegen die nicht.

    Von Zeit zu Zeit scann ich dann mein Rechner, kill sie Spyware so gut wie geht,...wenn nicht plattmachen.

    Einfach keine Orgi-Passwörter abspeichern, so einfach ist das :D
    MFG
    Greg
     
  6. mrsxy

    mrsxy ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    hallo!

    bin recht neu in diesem forum hier und hoffe das mir jemand von euch helfen kann?!

    da es doch hierm it sicherheit einige pc-profis gibt wollte ich mal fragen ob evtl. jemand weiß wie man ein passwort für´s outlook "besorgen" kann?! den anmeldenamen habe ich aber eben kein passwort.

    bin sehr sehr dankbar für jede art von hilfe.
     
  7. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.473
    Ein Passwort für's Outlook? Ich wüsste nicht, das Outlook ein Passwort zum Funktionieren bräuchte. Solltest du ein E-Mail Konto meinen, frage einfach denjenigen, dem das Konto gehört. Sollte es deins sein, frag deinen E-Mail Anbieter.
     
  8. HerzBlutKiller

    HerzBlutKiller ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1
    Hey wie ich sehe kennen sich hier einige gut mit den sachen hier aus.
    ich kenn mich mit dem allen nicht sogut aus vorallem mit hackern und so.
    mir wurde vorhin in Knuddels mein pw geklaut und durch zufall war mein freund bei mir und konnte mir das durch viel telefonieren wieder besorgen.
    Aber was mache ich beim nächsten mal wenn mir jemand das pw klaut ?
    Kannst du mir da einen tipp geben wie ich meine accaunts und meinen pc schüttzen kann ?
    und wie kann ich mir die pw's mir pear hacken wieder zurück holen ?
    es währe sehr schön wenn mir da mal einer helfen könnte !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen