1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pc hängt bei internetverbindung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mastermix, 2. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mastermix

    mastermix ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    bongschuur

    ich habe folgendes problem: mein pc stürzt ausnahmslos ab, sobald ich die internetverbindung starte, manchmal nach 30 sek. sicher aber nach max. 3 min. danach ist der pc tot, (keine maus, kein ctrl+alt+del), d.h. es ist nur noch ein reset möglich.

    danach ist die fat des lw. c: zerstört und falls ein file von einem anderen lw. während dieser zeit geöffnet ist oder auf ein anderes lw grade einen download läuft, ist die fat dieses laufwerks auch am arsch (win2k kennt diese platten dann nicht mehr, unter win 98 wird jede platte mit diesem fat-problem unter zwei lw-buchstaben angezeigt, d.h. ich muss sie dann formatieren.)

    ich habe es mit allen treibern (alt, neu, gemischt) versucht und zwar das ganze programm, d.h. verschiedene treiber für modem, pppoe, via 4in1, promise, service pack 2 für win2k und ie ist drauf, mit drei verschiedenen browserversionen versucht, bios-upd. gemacht, es ist immer dasselbe. auch wenn ich nur win2k + den modem-treiber + den pppoe-treiber und sonst gar nichts installiere tritt der fehler auf. (virus-check ist auch aktuell gemacht)

    interessant ist der ablauf: beide lämpchen am modem (alcatel adsl speedtouch usb) gehen aus und dann...

    ... im fall, dass ich surfe, hängt der pc beim nächsten mausklick

    ... im fall, dass ein download läuft und ich nichts mache am pc kommt nach einiger zeit die fehlermeldung, dass die verbindung zum server unterbrochen ist und beim nächsten mausklick hängt der pc.

    hat noch jemand ne schlaue idee? liege ich falsch wenn ich auf ein fehlerhaftes mainboard tippe? könnte es in usb-problem sein?

    thanx und gruss - mastermix

    konfiguration:
    asus a7v266-e mainboard (raid nicht in betrieb)
    amd athlon 1900+ prozi
    1.5 gb ddr ram
    asus v8200 ti5 grafikkarte
    1 hd an primary ide / 1 cd writer + 1 dvd-rom an secundary ide
    alcatel adsl speedtouch usb modem
    zur zeit ist nichts anderes am pc angeschlossen!!!
     
  2. mastermix

    mastermix ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    s, mit 2 hd\'s, mit 1 hd
    dies in jeder erdenklichen konfiguration mit boot-device an ata-100 oder an promise-controller

    mit windows98se, win me und win2k (standard bei mir)

    mit ie5, ie5.5, ie6

    mit installationsvarianten von nur betriebssystem + adsl-treiber + pppoe-treiber bis komplettinstallationen mi9t allen treibern (service-pack2, via 4in1, promise, grafikkarte, usw.)

    von allen treibern mindestens 3 verschiedene varianten, z.b. via 4in1 von v. 3.30 bis 4,37 alles versucht, promise v. 2.00, 1.60b33 und 1.60 b25

    2 x bios-update auf alle bisher erhältlichen versionen

    modem-treiber update für das alcatel speedtouch usb adsl-modem
    raspppeo und ivasion pppoe treiber versucht

    überall gesucht nach einem firmware update für dieses modem, ist das einzige, was ich nicht tun konnte denn ich habe keinen firmware update gefunden

    wenn du auch mal so ein problem hast, mei tip ist, hab sonne im herzen und shit im hirn...
     
  3. zuse2218

    zuse2218 Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    59
    hi,
    wenn du es nicht schon ausgeklammert hättest, würde ich auf ein virus im mbr tippen.

    ich hatte folgendes problem: w2k ist bei der interneteinwahl nach ca. 20 sek. totalabgestürzt. der pc machte von alleine einen neustart. datenverlust oder festplattenfehler hatte ich keine.

    nun habe ich versucht den fehler einzukreisen. ich betreibe mehrere rechner an einer eumex 704pc-dsl telefonanlage.
    dadurch ist es möglich, dass die pc}s wahlweise über analoges modem, isdn, isdn-kabelbündelung oder t-dsl ins internet gehen bzw. hängen 2 pc}s an anderen rechnern über die internetfreigabe dran.
    jetzt fiel mir folgendes auf:
    der w2k rechner stürzte ab wenn isdn-kabelbündelung oder t-dsl benutzt wurde. isdn einfach bzw. analoges modem ging.
    ein besuch der internetseite http://www.telekom.de/faq brachte die lösung.
    1.ich musste meine eumex704 flashen
    2.alle isdn und t-dsl treiber löschen und die neuen verwenden.
    jetzt geht es.

    eventuell kannst du dein adsl-modem flashen und die treiber neu installieren?

    hinweis:
    t-dsl und isdn-treiber funktionieren nur einwandfrei, wenn vor der installation ALLE treiber ordnungsgemäss entfernt wurden.

    KH
     
  4. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    hast du die möglichkeit ein anderes modem an deinen rechner testweise zu stöpseln, oder dein modem an einen anderen rechner?

    könntest so board und modem gegentesten.

    ansonsten fällt mir momentan auch nichts weiter ein.

    UWE
     
  5. mastermix

    mastermix ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    hi uwe

    also, das ist ein total neuer pc, alles komplett neu und das problem war von beginn an. auf dem alten pc läuft alles und den neuen habe absolut identisch installiert, erst win2k mit promise, dann via 4in1, dann grafiktreiber, dann win2k service pack2 und dann den rest. und zwar mit mitgelieferten originaltreibern, aber auch mit neusten betaversionen, total ca. 60 installationsversuche die letzten 3 wochen.

    virencheck ist gemacht. ist alles io.

    gruss mastermix
     
  6. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    war dieses prob schon immer, oder ist es irgendwann aufgetreten?

    schon mal nen virencheck gemacht?

    UWE
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hast Du auch schon Netscape oder Opera ausprobiert? Oder waren es alles Browserversionen des Internet Explorers?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen