1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC hängt bei Video encodieren !!!! Hilfe

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von holdino, 20. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Habe ein Problem mit dem PC immer wenn ich DVD/CDs brennen möchte. Arbeite mit NeroVisionExpress oder mit Ulead Video Studio 8. Immer wenn eines der Programme die Datei encodieren muss bevor sie auf DVD kommt oder CD, hängt sich der PC nach ca. 10 - 15 Minuten auf. Warum? Kennt jemand das Problem? Muss ein Hardwareproblem sein, weil habe schon verschiedene Software probiert.
    .
    Habe extra PC-Lüfter inst., extra starken CPU-Lüfter, Temperatur von CPU zwischen 48' bis 56'C. Habe S2Ctl installiert(Cooling-Software für CPU), Netzteil Enermax ist auch stark (3.3v=32A / 5V=32A / 12V=26A).Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar. :bet:

    Vielen Dank
    Gruss
    Holdino

    Mein PC: Windows XP Home, AMD Athlon Barton XP 2500, RAM = 1 GB PC 2700, Graka=Radeon 9000 Pro 128 MB, Mobo=Epox 8RDA3+, HD=Maxtor und Samsung,TV-Karte Terratec Cinergy 400 TV PCI, DVD= NEC ND-3520A, CD= Lite-On 24102B, Floppy, Netzteil Enermax EG365AX-VE 353W
     
  2. Hitman859

    Hitman859 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    232
    Kann Dir nur ein Programm empfehlen mit dem Du es versuchen könntest,ist aber nicht legal in Deutschland.Es heisst DVD Shrink 3.1 die Version läuft bei mir einwandfrei.MFG TOM
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    :aua: Suuuper Tipp! Erstens illegal, zweitens hat das gar nichts mit dem Problem zu tun!! :aua:
    ...wie äußert sich das? Gibt es eine Fehlermeldung? Was sagt der taskmanager zur Prozessor-/ Systemauslastung während des Codierens? Was sagt die Ereignisanzeige zu dem Problem?
    ...und hast du deine Hardware schon getestet? Speichertest etc.??
     
  4. holdino

    holdino Byte

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    99
    Hallo,

    Danke für eure Antworten. Speichertest alles schon gemacht, es gibt auch keine Fehlermeldung, Bildschirm/PC friert einfach ein nach ca. 10 Minuten. Eingentlich läuft mein AMD Barton auf 166 MHz, habe ihn jetzt auf 145 MHz runtergetaktet, habe auch ein neues Hardwareprofil erstellt, unnötige Hardware deaktiviert, alle Dienste deaktiviert, die Encodierung lief problemlos. Vermutlich wird der Prozessor einfach zu heiss mit 166 MHz, am CPU-Kühler kann es auch nicht liegen, ist neu und auch genügend Kühlpaste drauf. Tja, ich lass ihn mal so eingestellt und schau weiter. Bin aber offen für weitere Tips, so dass ich wieder auf 166 MHz umstellen kann.

    Danke & Tschüss
    Gruss
    Holdino :jump:
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...sicher? Welcher ist es denn und was bedeutet "genügend"? Stecknadelkopfgröße oder 50 Gramm? Einbauanleitung beachtet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen