PC hängt manchmal beim Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von SourceLE, 29. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi,

    manchmal (1-2 mal pro Woche) hab ich das Problem, daß sich der Rechner beim Hochfahren aufhängt. Es sieht dann so aus, dass er erst die Taskleiste zeigt und manchmal auch das Desktop und dann hängenbleibt. Drücke ich die Tastenkombination "Strg+ Alt+ Entf" heisst es "Das System ist ausgelastet. Sie können warten oder den PC neustarten". Nach Neustart gehts dann immer. System ist Windows ME.
     
  2. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.

    Aber zumindest könnte das der Übeltäter sein!

    Vielleicht hilft eine Neuinstallation oder in den Optionen muss was geändert werden.

    Weiter weis ich\'s auch nicht... :-(
     
  3. sebastian1988

    sebastian1988 Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    11
    Das Problem trat nach der Installation von Norton Anti Virus auf.
     
  4. SourceLE

    SourceLE Kbyte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    488
    Hi...

    das Problem kann 1000 und 1 Ursachen haben. Denk also mal nach seit wann das Problem auftritt.

    Neu Software installiert?
    Treiber aktualiesiert?
    Neu Hardware?
    Im BIOS gehandelt?

    Ich denk so lässt sich das Problem einkreisen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen