1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Semmel2k, 12. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Semmel2k

    Semmel2k ROM

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5
    hi ich hoffe einer von euch kann mir helfen

    also mein system hängt sich beim spielen aber auch unter windows in einem zeit raum von 5min. bis 4stunden "regelmässig" auf meine CPU(AMD Thunderbird 1Ghz) hat normal so 44° und is damit ja nicht zu heiß also woran könnte es denn noch liegen ich schreibe mal meine Hardware auf:

    AMD Athlon Thunderbird 1Ghz
    Elsa Gladiac MX (geforce 2MX)
    Gigabyte 7ZX Mainboard
    Western Digital 30GB HDD
    und WIN 98SE

    danke schonmal im vorraus
     
  2. Sisqo

    Sisqo Byte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    52
    Hatte das auch mal, da war die Graka kaputt. Ach ja, nimm lieber nich die 4in1 Treiber die Sucken voll ab (machen langsamer)
     
  3. Semmel2k

    Semmel2k ROM

    Registriert seit:
    12. September 2001
    Beiträge:
    5
    Netzteil is 300W stark und hat sogar eine etwas zu hohe spannung chipsatz vom mainboard is via detonator und via 4in1 treiber habe ich installiert
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    wieviel A bei 3,3 volt, sollten 20 sein.
    welche detonator treiber hast du installiert, und wie hast du die neuen Via treiber installiert (dabei ist einiges zu beachten)
    siehe hierzu http://www.hardtecs4u.com
    via treiber installationsehr informativ ca.6 seiten. ausserdem kannst du da lle via treiber runterziehen.auch einzeln,die vorteile liest du dir dann am besten mal durch.ich habe mir die seiten ausdrucken lassen.Habe zu zeit noch den 429 beta drauf,mein system läuft gut-900 duron K7VZA Rev.3.0,512mb Hauptspeicher.
    im forum wird immer gesagt,die netzteile sollten bei 3,3volt 20A haben.ich habe meisn auch getauscht gegen ein 45o watt teil und habe keine probs mehr.vorher auch mehrmaliges einfrieren des bildschirms.könnte also daran liegen.schau mal auf die ampere zahl bevor du dir ein neues kaufst und studiere mal die via geschichte auch bezüglich des via agp vxd treibers.-
    gib mir mal info was du erreicht hast.
    gruß ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    schon mal dein netzteil überprüft, ob es genug leistung hat? die speicherbausteine kann man auch mal überprüfen.als grafikkarte habe ich auch eine geforce 2 mx. hast du die richtigen detonator treiber aufgespielt?
    was für einen chipsatz hast du (via , amd ? )
    gruß ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen