PC hängt sich bei neuen SPielen auf

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von kape, 24. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kape

    kape ROM

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    Hab ein Problem.

    PC funktioniert einwandfrei.
    Bei neuen Spielen jedoch gibts Probleme.
    Beim Flugsimulator 2004 von MS hängt sich der PC ca. alle 10 Minuten auf (weder Strg+Alt+Enf) noch irgendwas reagiert noch.

    Bei Tombraider Angel of Darkness tritt dies ca. alle 5 Minuten auf.

    Woran kann das liegen?

    Hab bei beiden Spielen die neuesten Patches, neueste Grafiktreiber (Power-VR)

    Daten:
    WindowsXP SP1
    1333 MHz AMD Thunderbird
    genug freier Speicherplatz
    Hercules 4500 Kyro II

    Bitte helft mir,
    Peter
     
  2. kape

    kape ROM

    Registriert seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    2
    256 SDRAM

    Die CPU Auslastung ist vor dem Stillstand immer sehr hoch (>80%) Arbeitsspeicher sind nach winbar meistens 20 MB frei.

    Grüße,
    Peter
    [Diese Nachricht wurde von kape am 25.08.2003 | 19:12 geändert.]
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    256 MB ist ein bißchen Knapp, vor allem bei Angel of Darkness. Wieviel RAM verlangen denn die Spiele?
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Peter

    Wieviel Arbeitsspeicher hast du denn?

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen