1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC hängt sich öfter auf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von bmwrolf, 26. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bmwrolf

    bmwrolf Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    23
    Hallo Leute

    Ich habe folgendes Problem. Fast immer hängt sich mein PC auf wenn ich auf die Menüs im Explorer (Datei, Bearbeiten usw.) klicke. Am meisten tritt das auf wenn ich Ansicht anklicke. Dabei zeigt er folgendes Phänomen. Das Puldownmenü macht auf, aber nicht komplett und der Hintergrund des Menüs bleibt leicht hellgrau und die Schrift wird auch nicht richtig schwarz. Danach geht nichts mehr. Nur Ausschalten hilft. Ich habe schon sämtliche Treiber und das BIOS auf den neuesten Stand gebracht. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter. Vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Vielen Dank im Voraus.

    Servus Rolf

    Meine Komponenten:
    OS: W2K SP2
    MB: MSI K7T Turbo
    BIOS: Version 2.9
    CPU: AMD 1400C
    CPU Lüfter: Alpha Power (Temp laut BIOS 53°C, Gehäusetemp 40°C)
    RAM: 1GB (alles Infineon, 2x 256MB, 1x 512MB)
    HD: 2x IBM DTLA 305040
    DVD: Pioneer 106S
    CD-RW: Liteon 12101B
    Grafik: nvidia GeForce 2 GTS Pro 64MB
    Sound: SB Live (von Ende 1998)
    Netzwerk: Allied Telesyn 2500TX
    Netzteil: Enermax 350W
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen