pc hardware updaten - welche graka?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von tatze, 20. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tatze

    tatze Byte

    Registriert seit:
    27. November 2002
    Beiträge:
    12
    Moin!

    will mein altes system updaten:

    cpu: AMD thunderbird (1 ghz)
    graka: geforce II MX400 tv out
    mainboard: A7N8X-E deluxe
    RAM: 512 DDR RAM

    Mainboard und ram bausteine musste ich vor kurzem schon auswechseln (inkl. neuem netzteil).

    Könnt ihr mir was für das mainboard empfehlen, was ich an graka/cpu draufsetzen kann? Im grunde genommen brauch ich nen neuen cpu lüfter, neuen cpu und ne leistungsfähige Graka (u.U. RAM ebenfalls nachkaufen) Leider hab ich absolut keinen Überblick, was nun gut ist und was man sich jetzt reinbauen sollte/könnte.
    Sowas wie NFS most wanted sollte flüssig laufen.

    Habt ihr Empfehlungen?

    cheers,
    tatze
     
  2. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Mit meinem System kann ich zB. NFS:MW flüssig spielen (AF aus)! Ich empfehle dir als GraKa eine GeForce 6600Gt und als Prozessor einen AMD Sempron 3000+ . Diese CPU hat wie die Athlon XP CPU's auch einen Barton Kern d.h. man kann ihn ohne Probleme auf das Niveau eines Athlons bringen.
    Am Ende habe ich noch eine Frage. Zuerst wäre es interessant wenn du die Ampere Werte deines NT's posten könntest. Dann wollte ich noch sagen, dass es eigentlich heutzutage nichtmehr empfehlenswert ist ein System auf Sockel-A Basis aufzubauen.
     
  3. tatze

    tatze Byte

    Registriert seit:
    27. November 2002
    Beiträge:
    12
    ist der sempron der nachfolger vom barton? oder ist barton nur das technische detail dazu?
    Was ist denn der unterschied zwischen Sockel A und "neueren" Standards? weil man nicht mehr höher aufrüsten kann?

    die NT werte werde ich morgen posten, habe zu hause kein internet

    P.S. wenn ich alles zusammenrechne käme ich ja mit playstation oder sowas in der art fast billiger weg als mit einem neuen pc komplettsystem, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen