1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC hat keine Leistung merhw as machen??

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Fr3agl3s, 1. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fr3agl3s

    Fr3agl3s ROM

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hi
    also erstmal meine Pc daten:
    1,8 ghz P4
    785 s-dram ( 2 x 133)
    geforce 3 ti 200

    Jetzt meine Frage:
    Als ich vor kurzem an meinem Bruder seinem alten 600 mhz prozessor mit 128 mb ram arbeitete habe ich fest gestellt das dieser fast doppelt so schnbell war wie meine 1,8 maschine ist die eine dreifach so hohe taktfrequenz hat und im ram und der grafikkarte um weites besser ist.

    Meine fehlgeschlagene Lösungsversuche
    Bios überprüft
    Grafik/Cpu/Ram Banchmarker runtergeladen ohne auch nur eine abweichung der Leistung des PCs zu finden
    Kühler und
    Temperatur des CPUs überprüft
    Tuneup programme installiert und ausprobiert

    Dieses Problem habe ich schon länger und es wird nach meinen ansichten immer schlimmer ( Zwischen durch hatte ich auch öfters formatiert und Windows neu drauf gemacht (XP home, 2000) was auch nicht viel merh gebracht hat)
    Aber auffällig ist immer noch das Windows manchmal im Leerlaufprozess 50-80% des CPUs in anspruch nimmt (mit Windows mein ich auch windows nicht den Leerlaufprozess)

    Naja jetzt sind mir dei Ideen aus gegangen und das Problem ist immer noch nicht gelöst ich hoffe das mir einer helfen kann ansosnten musss bald ein neuesd Motherbord mit chipsatz her
     
  2. Crazyachmed

    Crazyachmed Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    78
    welcher prozess nimmt den die 50-80% in anspruch? versuch auch mal die bios settings auf default zu stellen, vielleicht is dein cpu cache aus? wenn ja machste nämlich aus deinem 1.8 ganz schnell nen 4x86er. und läfut dein cpu auch wie ein 1.8 laufen sollte, sprich ist er im bios richtig eingstellt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen