PC-Hochfahrsperre bzw. Passwortschutz für XP gesucht

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von majorgucky, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. majorgucky

    majorgucky Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    91
    Hallo allerseits,

    kann mir jemand ein Programm empfehlen, mit dem ich den PC unter Windows XP SP2 durch ein Passwort schützen kann?

    Am liebsten wäre mir eines, welches funktionell nicht überfrachtet ist - ich lege eigentlich nur auf diese Funktion einen Wert.
     
  2. Shadow377

    Shadow377 Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    80
    wie wäre es denn, wenn du für jedes konto einfach ein kennwort vergibst?

    eine 2. möglichkeit wäre, dass du im bios ein user-passwort einstellst. dann muss jedes mal, bevor das sys hochfährt, das passwort eingegeben werde
     
  3. 48crash

    48crash Byte

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    10
  4. majorgucky

    majorgucky Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    91
    Hallo,

    vielen Dank für die Information.

    Das mit den verschiedenen Konten würde ich mir gerne sparen, zumal ich mit dem Passwort auch bereits den Start des PC's verhindern möchte (d.h. auch keine DOS-Ebene).

    Wie ist das mit dem BIOS-Passwort? Hatte ich mir schon überlegt, war mir aber unsicher, da ich leider keine Anleitung für mein Motherboard habe. Nachher mach ich da noch einen Fehler und krieg meinen eigenen PC nicht mehr zum Laufen.

    Gibt's da i.d.R. irgendwelche Eingabevorgaben bzw. Einschränkungen für das Passwort? Wird da eventuell auch zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden?
     
  5. majorgucky

    majorgucky Byte

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    91
    @48crash:

    Danke für den Tipp.

    Werde ich mir gleich mal anschauen.
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wenn du nicht verhindern kannst dass jemand physisch an deinen pc kommt hilft dir kein wie auch immer gearteter software- oder bios-passwortschutz. der kann immer umgangen oder abgeschaltet werden.
    deine daten kannst du nur durch verschlüsselung schützen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen