1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC Hochlauf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tekop, 29. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tekop

    tekop ROM

    Registriert seit:
    17. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    :(
    Frage: Zuerst stellte ich fest, das bei meinem Rechner die Uhrzeit und datum immer falsch ist. Dann musste ich immer F1 beim hochlauf drücken, weil der Rechner einen Error Checksum erkannt hat. Nach F1 läuft der hoch und meldet dann Datum und Uhrzeit wurden umgestellt... ich stelle dann die Korrekte Zeit und datum ein. Dann läuft alles, bis auf ein gelbes ? in der Systemsteuerung, bei der AVM-Fritzcard (ISA). Diese deaktiviere ich dann fahre den PC einmal runter und wieder rauf, dann aktiviere ich die Karte wieder und alles OK.
    Kann die MB-Batterie alle sein ? oder ist die Isakarte kaputt oder vielleicht beides?

    Hat jemand eine Idee oder einen Tipp für mich ?

    Vielleicht per Email an Anton.Koppers@t-online.deAnton.Koppers@t-online.de
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich würd sagen dass die Batterie leer ist, eindeutig.

    Das mit der ISA-Karte könnte ein Ressourcen-Problem sein. Diese alten Karten brauchen meistens einen bestimmten I/O-Bereich und IRQ. Evtl. kann man das auf der Karte mit Jumpern umstellen. Wichtig ist dass die Einstellung auf der Karte, im BIOS und in Windows gleich sind.

    PS: In nem öffentlichen Forum würd ich meine e-mail-Adresse nicht preisgeben (Spam- und Virengefahr). Du kriegst doch eh ne Benachrichtigung wenn jemand hier antwortet.
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    ... außerdem haben andere, die mehr über PCs erfahren wollen, nichts von einer Antwort per Email. Da weiß dann auch keiner, ob das Problem gelöst wurde.

    Also: Email-Addy unbedingt löschen!

    Ach ja, wurde vom Doc schon angesprochen:
    BIOS-Einstellungen: Der IRQ für die AVM muß dort reserviert werden. Welcher das ist, steht ja im Gerätemanager.

    MfG Raberti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen