1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC im Kühlschrank

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bravia, 23. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bravia

    Bravia Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    43
    Ich war heute morgen dabei den Keller zu entrümpeln, als ich plötzlich auf meinen (fast) vergessenen Bosch-Kühlschrank gestoßen bin.

    Da überkam mich natürlich sogleich 'ne Vision vom PC im Kühlschrank.

    Wenn sich die Bauteile gut einbauen liesen, hätte es doch nur Vorteile: super Schallschutz und nie wieder Probleme mit der Gehäuse-Kühlung... :rolleyes:

    Auch die Optik wäre doch dann mal sehr außergewöhnlich.

    So kämen Mainboard und Co. ins Gefrierfach, die Festplatte und Laufwerke in die Türe vom normalen Kühlfach und es bliebe immer noch genug Platz, um jederzeit ein paar Kaltgetränke hineinstellen zu können. :D

    -Bravia-
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    :grübel: wie lange wird's wohl dauern, bis wg. der vorhandenen Feuchtigkeit der erste Kurzschluss passiert? :rolleyes:
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Stimmt, Scasi - es hat viel geregnet die letzten Tage... :cool:
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    geh doch mal in die Küche und wirf einen Blick in's Eisfach! muss bestimmt eh wieder mal abgetaut werden ... :D
     
  6. Bravia

    Bravia Byte

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    43
    Wie fidel_castro schon sagte, bin ich bei weitem nicht der erste mit dieser Idee und wenn ich mir das im Netz so durchlese, haben es auch schon einige trotz der Kondens-Probleme geschafft. -Bravia-
     
  7. cicer

    cicer Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    420
    gibt doch auch kühlschränke mit ausgetüfftelem belüftungssystem...muss man nimmer abtauen weil die feuctigkeit gleich nach außen transportiert wird... :D :cool:
     
  8. blubergeist

    blubergeist Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    79
    es gibt aber auch ein Kabel (weiß grad net den Hersteller) das steckst du in den Kühlschrank und das andere in den Rechner und da passiert nichts (feuchttechnisch).
     
  9. cicer

    cicer Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    420
    versteh ich nicht was du meinst... :o
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Dann hast Du entweder einen genial leisen Kühlschrank oder einen brutal lauten Rechner...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen