1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC kaputt?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von motto, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. motto

    motto Guest

    Ich habe hute an meinem PC gearbeitet, als es plötzlich "geknallt" hat, und der PC aus ging.

    Als ich ihn wieder einschalten wollte ging das Licht aus, sprich: Kurzschluss.

    Es roch auch sehr verbrannt.

    Muss ich nun davon ausgehen, daß mein PC komplett defekt ist, oder kann ich hoffen, daß etwas überlebt hat, und wenn ja, wie finde ich heraus, was kaputt ist?

    Danke,
    Michael
     
  2. motto

    motto Guest

    Alles in Ordnung.
    Es war das NEtzteil. Und scheinbar NUR das Netzteil.

    Alles läuft einwandfrei.
    Danke an alle Helfer. :)

    Nacht,
    Michi
     
  3. motto

    motto Guest

    Vielen Dank fü deine Hilfe.

    Ich werd das ganze gleich machen, wenn ich wieder zuhause bin, und melde mich dann nochmal.

    Nochmal danke und tschüs,
    Michael
     
  4. motto

    motto Guest

    Das wär klasse.
    Ich hab noch ein zweites Netzteil da, und wenn ich das jetzt einbau: Kann nicht sein, daß ich nur alles noch schlimmer mache?

    Michi
     
  5. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Na Bitte. Viel Spass noch.
    :laola:

    Gruss
    WakeMich
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Ich denke , das kann Dir niemand sagen, so aus der Ferne. Vom Netz getrennt, physisch, wirst Du ihn ja schon haben, oder? Mach die Kiste halt auf, guck', ob Du sichtbare Schäden feststellen kannst. Auf dem MoBo ist hoffentlich nichts zu sehen, dann kommt das Netzteil. Das kannst Du schon rausnehmen, elektrische Verbindungen=Stecker lösen, wenn Du da in den Steckverbindungen schon Geschmolzenes siehst, ist wohl Essig. Zerlege aber das NT nicht, keinen Deckel abschrauben und so, da kann nämlich noch fetzig Spannung drin sein, krankmachende, genau gesagt.
    Wenn Du jetzt von der ganzen Kiste nur im Netzteil Zerschmolzenes/Schmauchspuren siehst, kann es gut sein, daß bloß das Netzteil hinüber ist, Glück gehabt. Neues Netzteil und Du bist wieder dabei. Die Netzteile, die ich bisher gesehen habe, hatten alle im Inneren eine Sicherung, möglicherweise hast Du nochmal Glück gehabt. Wenn Du Dich allerdings mit sowas nicht so auskennst, ist es gesünder, die Sicherung, z.B. von einem PC-Laden, vielleicht auch einem normalen Elektroladen auswechseln lassen.
    Mit aller Vorsicht tippe ich auf bloß Netzteil, die Sicherung würde ich, egal was, auswechseln lassen (mit der Bitte, auch insgesamt das NT zu prüfen, denn vielleicht hat es Dich diesmal ja nicht erwischt, aber beim nächsten Mal geht dafür der Rest der Hardware drauf...).
    Selbst wenn die Netzteilsicherung das Gröbste abgefangen hat, dafür ist sie ja da,könnte das aber auch gut zuviel gewesen sein für Deinen RAM. Wenn der also spinnt nächste Zeit, mußt Du evtl. noch nachlegen.
    Gruß
    Henner
     
  7. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Was willst Du da schlimmer machen, wenn das neue Netzteil i.O. ist? Du musst natürlich erst schauen, ob die anderen Komponenten was abgekriegt haben.

    WakeMich
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich tippe mal auf defektes Netzteil. Wenn sich das verabschiedet, kann es vor allem folgende Komponenten beschädigen:

    Mainboard
    CPU
    RAM
    Grafikkarte
    PCI-Karten

    Was wahrscheinlich noch überlebt hat sind die Laufwerke.

    CPU, RAM, die Karten und Laufwerke kannst du alle in nem anderen Rechner testen, beim Mainboard wär ich vorsichtig, mal mit nem neuen Netzteil testen, allerdings kanns wenn es defekt ist andere Komponenten beschädigen.
     
  9. WakeMich

    WakeMich Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    271
    Ich denke mal, es war Dein Netzteil, dass durchgebrannt ist. Wenn Du Glück hast, ist aber nichts weiter beschädigt. Schau einfach mal erst nach.

    WakeMich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen