1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC kaputt???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Ani80, 24. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ani80

    Ani80 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    38
    :bahnhof:

    Kurze Schilderung des Problems:

    Habe am Mittwoch ein zweiten Monitor an mein ALDI PC (April 2005) angeschlossen, Bildschirm gesplittet. War begeistert, dass alles funktionierte.
    Eine Stunde später dann das: war gerade dabei Fotos vom Laufwerk F auf das normale Desktop Laufwerk C zu verschieben, als sich mein PC aufgehängt hat. Bildschirm eingefroren, nix ging mehr (auch nicht alt +strg+ entf). Rechner ausgemacht, angemacht und ich guckte, weil Laufwerk F hat er nicht mehr gefunden. Dachte ok, mach ich nochmal aus und an und dann findet er es wohl, aber puste kuchen, danach ging gar nix mehr! PC fährt bis zu dem Windows-Signal und hängt sich dann dabei auf, sprich er kommt nicht bis zu dem Startbildschirm.

    Im BIOS zeigt er aber beide Festplatten an.

    Was kann ich tun????:bitte:

    Muss dazu sagen, dass ich an dem Tag mir extra noch ne Externe Festplatte gekauft hab, weil ich meine Daten sichern wollte, somit würde ich ungern Windows neuinstallieren, weil ich an meine Daten rankommen will.
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Geht er in den abgesicherten Modus ? Daten kann man über ein anderes System zurückholen, oder du nimmst die neue Platte, installierst das BS neu (akt. Stand), baust dann die 2.Platte ein und holst die Daten delbst zurück.
     
  3. Ani80

    Ani80 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    38
    Nein abgesicherter Modus funktioniert genausowenig wie Windows CD rein und auf Reparieren, da hängt er sich auch auf. Windows neu installieren hat nen Freund auch getestet, weil er sehn wollte wieviele Laufwerke er anzeigt, aber auch da hat er sich aufgehängt davor.

    Mit ein und ausbauen kenn ich mich leider nicht so aus, Frau halt :bahnhof:
     
  4. Ani80

    Ani80 Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    38
    Thema kann geschlossen werden. Fehler behoben, eine der Festplatten kaputt :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen