1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Kauf beim internetshop????

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Jan_Jansen, 4. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    moin,

    will mir imer noch nen neuen pc kaufen. die frage ist bloß, soll ich das ding im internet bestellen oder bei einer großen handelskette??
    im internet würde ich bei www.funcomputer oder www.mindfactory bestellen, was mich ca. 800euro kosten wird. an handelsketten kämen atelco oder pcspezialist in frage, wo ich aber mindestens 80 euro mehr bezahle.
    ich denke mir, wenn ich bei nem internetshoop bestelle, kann es ärger geben, wenn die kiste mal nicht läuft, von wegen reparatur, zurückschicken etc. bei atelco und pcspezialist, würd ich mir den pc schnappen und persönlich bei denen vorbeischauen, zudem hab ich bei atelco noch 5 jahre garantie.

    was meint ihr dazu: bilig im internet bestellen oder keine umstände und ärger in garantiefragen??
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    in Hannover KM-Elektronik, Podbielskistr.96; oder vielleicht

    MFE Markus Fleischer Electronic, Auf dem Horne 4, 30982 Pattensen http://www.mfe-pc.de

    Andreas
     
  3. lunatic

    lunatic Byte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    72
    Hallo Jan,

    ich habe meine PC bei Atelco zusammengestellt und bin zufrieden.
    Der PC ist gut gefertigt worden und ich habe keine Hardware Probleme.
    Allerdings wenn Du bei Atelco auf die Hotline angewiesen bist, dann kannst Du Dir das Geld fuer den Anruf sparen. Ein Freund von mir hat sich dort ebenfalls vor kurzem einen PC bestellt, und das Ding hat erst richtig funktioniert, nachdem wir ihn auseinander und nochmal wieder neu zusammengebaut haben. Versuche die Hotline zu erreichen blieben erfolglos. Da war nur Musik zu hoeren.

    Gruss

    Rainer
     
  4. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    Göttingen oder hannover/braunschweig kämen in frage.
    in BS sind ateloc und pcspezialist, zu denen ich am ehesten gehen würde, weil auch am günstigsten.
     
  5. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    kein komplettrechner. selbst zusammengestellt.
    also fällt mediamarkt etc. sowieso weg.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    verrate uns doch mal den Grossraum wo du her kommst, vielleicht hat der eine oder andere ja noch einen brauchbaren Tipp in der Hinterhand :)

    Andreas
     
  7. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    vom "laden um die ecke" halt ich nicht so viel. sind vielleicht günstiger,freundlicher, kulanter etc. aber diese läden gehen in der heutigen zeit auch ruckzuck pleite. und so steh ich dann da, wenn an meinem pc was kaputt geht,die garantieleistungen gehn flöten.
    es sollte schon ein laden sein, der wirklich auf sicheren beinen im edv-geschäft steht.
     
  8. unclesam26

    unclesam26 Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    12
    Hallo

    Wenn ich Dir einen Rat geben darf.Ich hab mir inzwischen 2
    PC im Internet bestellt und 100% zufrieden

    Geh auf www.ebay.de
    Suche nach Verkäufer unox dort wirst du fündig

    Hoffe dir geholfen zu haben
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich komme aus dem Ruhrgebiet und kann dir was PC-Spezialist angeht, nur abraten. Habe bei mehreren Bekannten miterlebt, dass die da in <B>mehreren</B> Filialen bereits richtig "Schiffbruch" erlitten haben. Schlechte Beratung und Service, Preis war ok.

    Von Atelco habe ich hier in der Filiale nur Gutes gehört, bzw. miterlebt - Beratung, Service und Preis, haben gestimmt.

    Das ganze ist sicherlich von Filiale zu Filiale und Verkaufer"Tagesform" abhängig.

    Wie sieht}s denn mit einem Laden "um die Ecke" aus?

    Andreas
     
  10. Jan_Jansen

    Jan_Jansen Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2002
    Beiträge:
    220
    die 80euro sind schon nicht wenig, zumal ich beim internetshop die sachen bekomme, die ich auch haben will, was bei atelco zb nicht der fall ist. die ham nur eine relativ geringe auswahl.
    software-seitig kenn ich mich ganz gut aus. aber zb ein netzteil-austausch bekomm ich wohl nicht hin. außerdem, wen was kaputtist, will ich ja, daß die das austauschen und nicht mir eine ersatzkomponente kaufen müssen.
     
  11. Tja, die Frage ist schwer zu beantworten, da es um persönlichen Geschmack und Erfahrung geht.
    Sind 80 EUR für Dich viel Geld?
    Bist Du ein klein wenig bewandert in PC Sachen und kannst Dir evtl. auch mal selber helfen, wenn etwas nicht funktioniert?

    Persönlicher Kontakt kann einiges Wert sein....

    Gruß MM
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Ich würde einen Komplett-Rechner auf jeden Fall vor Ort kaufen, aber nicht bei Vobis, Atelco und Mediamarkt, sondern bei einem verbünftigen Fachhändler (seit Jahren am Markt, viele Kunden, kein Hinterhofladen). In meiner Gegend sind die Verkäufer teilweise auch als I-net-Händler aktiv und billiger als die meisten reinen Inetshops
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen