1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC-Kauf: Mindestkonfiguration???

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von dom7, 16. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dom7

    dom7 ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich komm eigentlich aus der Mac-Ecke, möchte mir jedoch einen Win-PC zulegen. Welches ist eine gute Mindest-Konfiguration für Grafik-, Bild- und Videobearbeitung? Welche Komponenten sind notwendig? (Prozessor, Grafikkarte, Motherboard, Soundkarte, ISDN-Karte > Standart für Datenaustausch?, Monitor etc.)

    Ich möchte mir kein Häuschen mit Meeresblick leisten müssen, aber vielleicht gibts etwas Nettes auch in der zweiten oder dritten Reihe ... Kurze Schlagwörter reichen vollkommen

    Ich darf mich herzlich für die Mühe bedanken.
    joe.
     
  2. TigerTank

    TigerTank Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    8
    hoi
    also wenn du viel mit grafik machen willst ist die asusv8460 zu klasse, oder auch ATI radeon9000

    für viel sound bearbeitung ist der Creative SB audigy platinum spitze... wenn}s dir nur drum geht das du mp3 und der gleichen hören willst such dir einfach ne soundkarte bei alternate raus... da sind eigentlich keine wirklich grossen hörbare unterschiede

    mainboard, elitegroup k7s5a auch wenn}s bei mir zurzeit noch probleme macht, oder MSI KT3 Ultra2-R ... zusammen mit nem AMD Prozessor... ram nimmst du am besten DDR ... von samsung, infinion oder corsair... (ich benutze z.Z spektec aber der scheint probs zu machen)

    belinea monitore sind vom preis-leistungsverhältnis ganz gut... und halten auch recht lange... hab an meinem alten rechner seit 5jahren nen 17" Zoll belinea drann und der läuft ohne murren
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Meine Empfehlung:

    Gehäuse: Chieftec CD-2001D
    Motherboard: MSI KT4 Ultra ABIL
    Gehäuselüfter: 2 x Papst 8412
    Prozessor: Athlon XP 2000+
    CPU-Lüfter: EKL 1041
    DVD: Toshiba SD-M1612
    Harddisk: Maxtor 7200 rpm (ev. RAID-0?)
    Soundkarte: Creative Audigy Player
    Grafikkarte: Leadtek GF 4 TI 4200 64 MB
    19-Zoll-Monitor Iiyama Pro
    CD-Brenner Asus 48-fach
    RAM: 512 MB Original Infineon PC266 CL2
    ISDN: AVM Fritz Card 2 PCI

    Alles Komponenten, die irgendwie eine gute Mischung aus Preis und Leistung haben.

    Mögliche Bezugsquellen: http://www.mindfactory.de , http://www.funcomputer.de , http://www.e-bug.de

    Gruss,

    Karl
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 16.09.2002 | 13:51 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen