1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pc-Kauf

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von 0Sandmann0, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    41
    Hi
    wollte mir n neuen pc kaufen :

    1. ATX Midi Avance Midi B031-Standard
    AMD Athlon XP 3000+, 2167MHz, Box
    EPOX EP-8RDA3+, Sockel A
    DDR-RAM 256MB PC400 CL3 Infineon
    DDR-RAM 256MB PC400 CL3 Infineon
    120GB Maxtor 6Y120L0
    1.44MB Floppy TEAC FD-235HF schwarz
    Netzteil ATX Levicom SPS-350XPL-B
    LiteOn LTR52327S-20C 52x32x52x schw
    D-Link DFE-530TX, 10/100MBit, PCI
    Techsolo Optical Mouse blue-white
    Ultron UMT-200 Multimedia Win98,schw
    DDR-RAM 256MB PC400 CL3 Infineon
    256MB PixelView GeForce FX5600
    Montage & Test


    Gesamtpreis: 929,65 EUR

    oder : Intel P4 3000MHz, 800MHz, 512kB, BOX
    Abit IS7-E, Sockel 478
    DDR-RAM 256MB PC400 CL3 Infineon
    DDR-RAM 256MB PC400 CL3 Infineon
    DDR-RAM 256MB PC400 CL3 Infineon
    120GB Seagate ST3120026A Barr.7200.7
    128MB Xelo GeForce FX5600 TV,DVI,RTL
    LiteOn LTD-16x 16xDVD/48xCD bulk
    1.44MB Floppy TEAC FD-235HF schwarz
    Netzteil ATX Ultron UN-380 380W PFC
    Montage & Test

    Ich brauche ihn haupsächlich zum zockn aber auch für i-net usw.
    Die 2. Netzwerkkarte brauche ich auch ....

    Was kann ich noch verbessern oder so ?
    Bitte um ehrliche Kritik

    MFG
    Sandmann
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja, dann er hat ne höhere taktfraquenz als der 2600+ barton und der doppelt so große L2cache bringt dir nichts, da das in der realität nicht ausgenutzt wird...
     
  3. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Findest du den t-bred besser als den Barton ???
    Oder versteche ich was falsch
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    den 133/266 wird man auch nur noch bei ebay finden (und der kostet da auch soviel wie ein 2700+
    aber n t-bred sollte es sein und kein barton
     
  5. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Wenn man es so sieht, ja !!
    Aber bitte 2600+ mit FSB 166 !!!
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja der 2500+ ist auch ne gute wahl uas den von dir gennanten gründen. wenn man allerdings nicht übertakten will (weil es einem zu gefährlich is), is der 2600+ t-bred die bessere wahl da er genauso viel kostet wie der 2500+
     
  7. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Kommt auf den Bechmark an !!
    Bei 3d mark 03 wird mehr die GPU getestet !!
    Bei Aquamark wird auch auf die CPu gelegt !!

    Aber normalerweise sollte der 2600+ mit der Radeon 9700Pro
    besser laufen !!!

    aber ich würde mir den 2500+ kaufen !!!
    Denn kannste auf 3000+ tackten meist sogar auf 3200+ mit guter Kühlung !!!
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die karte die ich hab (graka mein ich), is die ausm radeonshop, die 9500 im 9700er layout,

    und was bringt mehr leistung leutz?:

    3000+ und 9600 pro EZ

    oder

    2600+ und 9700pro

    kostet beides dasselbe...

    bin gespannt auf eure antworten....:o
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    1 ich dachte wir ihn zu einem 2600+ überredet in einem anderen thread.

    2. mit infineonram kann kannst du auch die timings schärfen
    (sie mal in die sig. von AMD64)

    um vom kopletten rechner ne ahnung zu haben guck dir den anderen thread von ihm an
     
  10. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Es gibt 2 Gründe!!

    1. Es könnte sich um einen 3000+ mit FSB 200 handeln !!!

    2. Um (fals 3000+ mit FSB 166) Speicher auf FSB 333 setzten aber Timings verschärfen
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Habe meinen Post editiert.
    Meine natürlich beim P4 3.00.:o
     
  12. Freeck

    Freeck Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    781
    Mein Vorschlag:

    AMD 2800+ oder 3000+
    NForce 2 Ultra 400 Bard (deins ist ein normales 2er Board)
    2x 512 DDR-Ram PC 400 (zB Infineon)
    Radeon 9800 non Pro (wenn genug Geld 9800Pro) 270-320 Euro
    Markennetzteil + schönen Tower
    papst lüfter
    Kühler von EKL (wenn möglich SUNON)
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wofür denn 400er ram? du solltest such wissen das das system am besten läuft wenn FSB und RAM synchron laufen....
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hi Sandmann

    Ich würde in jedem Fall zum P4 3.00 2x512 MB Ram PC 400 nehmen, als Festplatte die Western Digital WD1200JB und eine Radeon 9600 Pro/9600 XT oder Geforce FX 5700 Ultra.

    Gamer3000
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nein,ich meine wenn du das gefühl hast das der kühler etwas zu weit rechts oder zu weit unten sitzt, sollst du den kühler wieder ganz abnehmen und nochmal neu draufsetzen und nicht auf dem prozzi hin und herschieben.
    das mein ich;)
     
  16. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    41
    Also wenn ichb den kühler dann drauf hab wieder abnehm und die CPU hin und her schiebn ???
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das is net so schwierig.

    du must zuerst den kühler abnehmen (das geht am besten wenn du in die lasche ein schraubenzieher reinsteckst und dann ab dann nach vorne abhebelst)
    wenn der alte kühler verschraubt ist mit dem board - abschrauben

    dann die alte cpu einfach rausnehmen.
    die neue reinlegen.

    am beste du benutzt wärmeleitpaste (arctic silver 3 oder 5). davon amchst du dann einen stecknadelskopfgroßen fleck auf den DIE (das ist das metallische rechteck in der mitte des prozzis)
    dann setzt du denn kühler drauf (das wärmeleitpad vorher entfernen vom kühler)

    dann mit einem schraubenzieher wiederin die lasche des neuen kühlers und die halteklammer vorsichtig über die stutzen drüber ziehen.

    dazu musst du ein bissl kraft aufwenden manchmal

    wenn das nicht passt. den kühler wieder abnehmen und nicht auf dem prozzi hin und her verschieben.

    wenn dir das mit der wärmeleitpaste zu schwierig ist benutz das pad auf dem kühler
     
  18. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    41
    da ist nur noch das proböem das ich noch nie eine CPU auf ein mainboard gebaut habe und wenn ich mir jetzt einen neuen hole und es irgentwie falsch mache ist alle jkaputt
    oder ist das nicht so schwer ? gibts vllt irgentwo n tutorial ?
     
  19. 0Sandmann0

    0Sandmann0 Byte

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    41
    Aber wenn ich das geld habe dann doch einen 3000+ kaufen oder ?
     
  20. rabo

    rabo Kbyte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    154
    die Grafikkarte: bei beiden Zusammenstellungen gegen eine FX 5700Ultra, 9600pro oder eine 9600XT tauschen.

    Festplatte: würde eine Western Digital WD1200JB nehmen.

    AMD:Board ist ok, kannst aber auch ein K7N2 Delta-L nehmen ist auch gut. Beim Speicher, wozu PC 400 asynchron. PC 333 ist synchron. Bis PC 333 ist Infineon gut und ab PC 400 würde ich andere Marken nehmen.

    Intel:Das Intel P4 Board ist eine gute wahl!
    P43000 ist zu teuer nimm lieber den 2800 ist viel billier.
    Beim Speicher würde ich TwinMos Twister holen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen