PC-Konfiguration in Ordnung?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von herbertm05, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herbertm05

    herbertm05 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo.

    Es ist schon eine Zeitlang her, dass ich einen PC zusammengeschraubt habe. Jetzt wäre es mal wieder an der Zeit, einen günstigen Rechner für eine Bekannte zusammenzustellen. Was haltet ihr davon?

    Asus A7V600 VIA KT-600 VT8237
    AMD Athlon K7 XP 2700+ Tray Thoroughbred
    Arctic Cooling Copper Lite Sockel-A/462-Kühler
    KingRam DDR PC400 512MB CL3 3rd Infineon
    KingRam DDR PC400 512MB CL3 3rd Infineon
    Maxtor 160GB 6Y160P0 7200U/m 8MB
    HIS Excalibur Radeon 9250 128MB TV/DVI (64bit)
    LG DVD-Brenner GSA-4165B
    LG DVD-ROM GDR-8163B

    Gehäuse:
    Arctic Cooling Silentium T3 350W ATX

    Wäre nett, wenn ihr mir ein paar "Mangel"-Komponenten nennen könntet.

    Danke im Voraus und viele Grüße,
    Herbert
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin!
    Also hier hast du mal deine Mängel-Komponenten, davon abgesehen dass man eigentlich nicht mehr in SockelA investiert... aber wenn vom Budget her nicht mehr drin ist, was will man machen! Dann mal los:

    Board: Asus A7N8X-X
    CPU: OK
    Kühler: ThermalTake Silent Boost
    RAM: 2x MDT 512MB PC3200
    Festplatte: Seagate ST3160023A
    Grafik: Sapphire Radeon 9600 Atlantis (sollte schon sein, ist nicht ganz so lahm)
    DVD-RW + DVD ROM: OK
    Netzteil: Tagan TG330-U01
    Gehäuse: Geschmackssache, www.caseking.de

    Was hälst du davon?
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Niemals 3rd kaufen..
    Ankeforevers vorschlag passt soweit.
     
  4. herbertm05

    herbertm05 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    4
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Die GraKa passt... mit dem Kühler: ist halt ein billig Produkt und die funktion auch ein bisschen Glücksspiel. Bei Thermaltake weist du in der Regel was du bekommst.
     
  6. herbertm05

    herbertm05 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    4
    OK, danke.

    Könnte man evtl. auch eine 9600SE nehmen?
    Der einzige Unterschied, der mir in den technischen Daten auffällt, ist 378 statt 400 MHz RAM-Taktung.
     
  7. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Nach dem das wohl soweiso nur ein Office-Rechner mit geringen SPiel ambitionen werden soll, ist's wohl egal welche von beiden du nun nimmst.
     
  8. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Würde ein S 754 System mit PCIe nehmen. Das kann man wenigstens noch einigermaßen aufrüsten.

    CPU: Sempron 2600+
    Board: MSI K8N Neo3-F, nForce4-4X
    oder
    Gigabyte GA-K8NE
    oder
    ASUS K8N4-E

    Graka: Sapphire Radeon X550
     
  9. herbertm05

    herbertm05 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2005
    Beiträge:
    4
    @Magrange: Die Konfiguration sprengt leider ein wenig das Budget.
     
  10. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Wie hoch ist denn das Budget?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen