1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

pc lässt sich nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von flipdacrip, 3. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flipdacrip

    flipdacrip Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    31
    peace
    ein kumpel hat folgendes problem

    Also, mein Problem mit dem PC:

    Ich hab den PC ganz normal laufen gehabt, plötzlich und ohne Grund oder Anzeichen schaltet sich mein PC hab, bzw. stürzt ab. Bildschirm schwarz, aber davor keine Anzeichen dafür. Also, es war nicht so, daß sich Windows normal beendet hätte, den dieses ist mir auch schon mal passiert. Und jetzt kann ich ihn nicht mehr einschalten.
    Virus schließ ich jetzt mal aus, mein Scanner wird täglich fast drei mal aktuallisiert.
    Gay-Ben (freund von ihm) hat gemeint, daß vielleicht mein Kühler im ***** ist.


    wär cool wenn euch irgendwas einfallen würd
    danke im voraus
     
  2. flipdacrip

    flipdacrip Byte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    31
    danke für die infos, der pc funktioniert wieder, das netzteil war kaputt
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Tja, entweder Netzteil, CPU oder Mainboard hinüber, würd eich mal raten so aus der Entfernung - also die Teile mal einzeln in einem anderen Rechner testen.

    Bei Graka- oder RAM-Fehler würde ja wenigstens ein piep-Code o.ä. kommen.

    Gruß, MagicEye

    PS: Ein paar mehr Angaben zum Rechner wären nicht schlecht...
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Tja, entweder Netzteil, CPU oder Mainboard hinüber, würd eich mal raten so aus der Entfernung - also die Teile mal einzeln in einem anderen Rechner testen.

    Bei Graka- oder RAM-Fehler würde ja wenigstens ein piep-Code o.ä. kommen.

    Gruß, MagicEye

    PS: Ein paar mehr Angaben zum Rechner wären nicht schlecht...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen