1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC lässt sich nicht mehr hochfahren...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Simon P, 10. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Simon P

    Simon P ROM

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    wenn ich meinen 200 Mhz\'er (64 MB Ram) unter Windows 98 hochfahren will kommt folgender Fehler:

    1720-SMART Hard Drive detects imminent failure

    ...dann führt Windows ein Scandisk aus was jedesmal bei 35% von vorne anfängt und sich dann bei 10% aufhängt. Bricht man das Scandisk rechtzeitig ab, hängt er sich auf wenn Windows geladen wird.

    Wenn man dann die Platte formatieren will, stoppt er bei 83% auf und meldet:

    Nicht genügend Arbeitsspeicher!

    Das Problem entstand, als ich gestern einfach den Internet Explorer startete.

    Ich habe inzwischen den Pc mal aufgeschraubt und mal geguckt ob sich irgendwas gelöst hat, aber es war alles fest.

    Wer kann mir Tipps oder Lösungen geben???

    Simon
     
  2. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    Dreifachposting, siehe Punkt 6 der Nutzungsbedingungen !

    Antworten sind hier:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=120356&pg=1&msg=ReplyPost#626000
    [Diese Nachricht wurde von Magier75 am 10.08.2003 | 16:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen