1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC lässt sich nur mit Boot CD hochfahren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von jemus, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jemus

    jemus ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    habe mir vor kurzem eine 80GB Festplatte gekauft, aber die scheint leider nicht bootfähig zu sein.
    Habe Windows XP Pro als auch mit Windows 98 SE versucht zu installieren. Installation geht auch, aber beim einschalten des PC?s muß ich immer eine Boot-CD (z.B. die von WinXP oder Win98) in einem CD-LW haben damit die Kiste startet.:heul:
    Die Festplatte an sich, wird vom BIOS erkannt und kann auch als Boot Medium auserwählt werden. Boote ich aber von der Festplatte kommt immer eine Fehlermeldung mit dem ungefähren Wortlaut: Kein System installiert, leg doch eine CD zum booten ein.
    Gesagt getan: Siehe da, der Kasten fährt hoch.
    Das mysteriöse ist aber das die CD selbst nicht gebootet wird. D.h. bei eingelegter WinXP CD steht da "Zum starten von CD beliebige Taste drücken" (mach ich aber nicht und WinXP fährt von Festplatte hoch). Bei der Win98 CD kommt das Auswahl Menü in dem ich mich entscheiden kann ob ich von Festplatte oder von CD starte (Festplatte ausgewählt) und WinXP fährt wieder hoch.
    Mit Windows 98 SE ist es das selbe, verhält ich genau so.
    :confused:
     
  2. jemus

    jemus ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    habe ich probiert, aber das Problem ist noch immer da :confused:
    Noch jemand ne Idee? :bet:

    Danke, Alex
     
  3. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    Also wenn man XP inst wird die entsprechende Partition eh auf aktiv gesetzt, schon mal Wiederherstellungskonsole probiert mit "fixmbr" ?
     
  4. jemus

    jemus ROM

    Registriert seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Hallo,
    habe beides Nachgeprüft und beides ist so wie Du es beschrieben hast und trotzdem funktioniert es nicht...
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Vermutlich hast du die Primärpartition nicht auf "Aktiv" gesetzt. Startdiskette von Win98 verwenden, Fdisk aufrufen und Option [2] auswählen.

    Alternativ unter XP, wenn du das Sytem gestartet hast, in der Datenträgerverwaltung die Systempartion aktivieren. Findest du keine als "Systempartition" gekennzeichnete, musst du die "Startpartition" aktivieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen