1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC läßt sich überhaupt nicht mehr anschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Dana, 23. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dana

    Dana ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    Hi, ich habe ein Riesenproblem.
    Der PC meiner Freundin hat sich soeben (vor ca. 30 Minuten) von selber abgeschaltet, nur der Monitor war noch an.
    Das Netzteil war sehr heiß, ich dachte zuerst an Überhitzung. Ich habe das Netzteil testweise getauscht, keine Wirkung; danach habe ich es mit einem anderen Stromkabel versucht, auch nichts, als letztes habe ich eine andere Grafikkarte versucht, auch nichts (weitere Ersatzteile habe ich nicht).
    Hat jemand eine Idee oder einen Ratschlag ?
    Für Hilfe im Voraus Dankeschön.
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Bios-Einstellungen löschen (Clear CMOS).
    Nach Neustart ACPI im Bios disablen.
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Geht der Rechner überhaupt nicht mehr an (a), oder geht er an, piepst mehr oder weniger oft, und dann wieder aus (b)?

    (a) Wenn nicht Netzteil, dann womöglich Motherboard im Eimer.
    (b) Sag mal, wie oft es piepst - das ist ein Diagnosecode, anhand dessen man feststellen kann, was kaputt ist.

    Du kannst Dich auch mal hier registrieren und nachfragen - da tummeln sich einige Experten. ;)
     
  4. Gast

    Gast Guest

    :totlach: ach scheisse.... geht ja nicht mehr....

    aber soweit sind wir schon gekommen, das andere foren gesagt werden....

    tja, pcw.... irgendwie hab ihr alles verbockt!

    aber der tip is gut kokomiko!!!:D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen