1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PC läuft instabil - why??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nilsole.net, 10. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nilsole.net

    nilsole.net Byte

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    86
    yo,

    habe folgendes Problem:
    Mein PC reagiert ohne erkennbaren Grund häufig nicht mehr, wenn ich Programme starte (z.B. Firefox, Word, Spiele). Dann erscheint meistens ein Feld "Programm abgestürzt - Problembericht senden ja/nein" oder "das Programm reagiert nicht mehr - sofort beenden/abbrechen". Also eine allgemeine zeitweise Instabilität.

    Das kommt wie gesagt ziemlich oft vor, obwohl das eigentlich alles Programme sind, die stabil laufen müssten und allesamt auf meinem anderen PC mit einem ASUS-Mainboard und einem Athlon XP 2400+ problemlos laufen.

    An der HDD und der Grafikkarte liegt's schonmal nicht, die habe ich ausgetauscht. Freunde meinten zu mir, es könne evtl. daran liegen, dass mein Arbeitsspeicher nicht "gleich getaktet wie mein CPU" sei, was auch immer das heißen mag ... :(

    Naja vielleicht wisst ihr ja, woran es liegen könnte. Vielleicht brauch ich ja auch nur im BIOS was umstellen oder so...

    Hier ein Link zur Produktseite vom Sytem:
    MSI MEGA PC 651 Barebone System
    (auf "Spezifikationen >>" klicken!)

    System-Konfiguration:
    Mainboard: MSI MS6760 v1.X
    CPU: Intel Celeron 2.40 Ghz
    RAM: 512 MB
    Grafikkarte: MSI Radeon 9550 SE (128 MB)
    Festplatte: Maxtor 160 GB HDD
    Laufwerke/sonstiges: DVD-Rom, Cardreader
    OS: Microsoft Windows XP Pro SP2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen